Constantin schließt Exklusivvertrag mit Chris Tall

5
0
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Die Münchner Produktionsgesellschaften Constantin Film und Constantin Entertainment haben mit dem Comedian Chris Tall eine exklusive Zusammenarbeit für die nächsten drei Jahre vereinbart.

Chris Tall gilt als aufstrebender Nachwuchs-Comedian. Auch die Produktionsgesellschaften Constantin Film sowie Constantin Entertainment glauben an den Erfolg des Comedian und haben einen dreijährigen Exklusivvertrag mit ihm geschlossen. Otto Steiner, Geschäftsführer der Constantin Entertainment: „Chris Tall ist ein hervorragender, junger Comedian, der jetzt schon die großen Hallen füllt und die Menschen begeistert. Ihm gehört die Zukunft, und wir freuen uns, sie mit ihm zu gestalten!“

Chris Tall: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, da es bei den Constantinern immer lecker Essen gibt, alle gut riechen und ich endlich mal aufs Oktoberfest gehen will! Ach ja: Kinofilme und TV-Shows können die auch ganz gut.“ Seit seinem ersten Programm „Versetzung gefährdet“ im Jahr 2013 geht es für den 25-Jährigen steil bergauf. Der Hamburger zählt zu den beliebtesten jungen Comedians Deutschlands und feiert aktuell große Erfolge mit seinem zweiten Soloprogramm „Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen…“.
 
2016 wurde er mit dem „Deutschen Comedypreis“ als Bester Newcomer ausgezeichnet; zuvor siegte er bereits beim „RTL Comedy Grand Prix“ und konnte den Jury- sowie Publikumspreis des „Hamburger Comedy Pokals“ für sich entscheiden. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Ich habe "Chris Tall" kürzlich das erste mal nach IBES gesehen und ich war entsetzt. Mario Barth 2.0 oder so ähnlich. Schnell abgeschaltet.
  2. Ich musste jetzt erstmal googeln wer das ist. Hätte ich mir sparen können. Habe im übrigen Karten für Pelzigs neues Programm "Weg von hier" Terminkalender: “Weg von hier” – Pelzig live 2017 | Aufgemerkt! Willkommen bei Erwin Pelzig
Alle Kommentare 5 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!