Curvy-Model Angelina Kirsch moderiert zwei Sat.1-Shows

0
485
© obs/SAT.1

Seit acht Jahren modelt Angelina Kirsch für sogenannte Übergrößen. Bei Sat.1 moderiert sie nun die achte Staffel der Koch-Show „The Taste“ und auch eine neue Show. Erfahrung auf dem Gebiet hat Kirsch bereits.

Neuland ist das Moderieren für Angelina Kirsch nicht: Seit Anfang des Jahres moderiert sie die Backshow „Wer kann, der kann“ von Netflix. Zudem war die 31-Jährige Jurorin der Castingshow „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig“ bei RTL Zwei. Weiblichkeit, Selbstbewusstsein und Lebensfreude liegen ihr besonders am Herzen und so hat sie auch schon zwei Ratgeber geschrieben: „Rock your mind! Sei gut zu dir jeden Tag“ (2019) und „Rock your Curves! Lerne deine Kurven lieben“ (2018).

Bei Sat.1 moderiert Kirsch nun die neue Show „Guinness World Records“, die ab 19. Juni, 20.15 Uhr, zu sehen sein wird. In den drei Folgen geht es um besonders verrückte, extreme und spektakuläre Weltrekorde. Ab Herbst präsentiert Kirsch außerdem Staffel 8 der Kochshow „The Taste“. Ende Mai beginnen die Dreharbeiten, laufen wird die Show ab Herbst.

Angelina Kirsch wuchs mit ihrer Zwillingsschwester in Neumünster auf, schloss ihr Studium der Musikwissenschaften und Empirischen Sprachwissenschaften mit dem Bachelor ab und wurde mit 23 Jahren in Rom von einem Modelagenten entdeckt. Seitdem modelt sie für zahlreiche namhafte Marken, steht weltweit vor Fotokameras und läuft auf internationalen Modenschauen. Sie trägt nach eigenen Angaben Kleidergröße 42/44.

Bildquelle:

  • Angelina Kirsch: SAT.1

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum