Das Erste dreht 19. Staffel „Um Himmels Willen“

1
99
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die ARD startet die Dreharbeiten für neue Episoden um Bürgermeister Wöller, Schwester Hanna und Co. in „Um Himmels Willen“. Und wieder ist im Kloster Kaltenthal jede Menge los.

Schwester Hanna (Janina Hartwig) und ihre Nonnen werden auch in den neuen Folgen „Um Himmels Willen“ alle Hände voll zu tun haben, um zu verhindern, dass sich Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) das Kloster Kaltenthal unter den Nagel reißt. Für die Dreharbeiten der 19. Staffel ist jetzt die erste Klappe gefallen.

Insgesamt 13 neue Folgen sollen bei den Produktionen in Landshut, Niederaichbach, München und Umgebung aufgenommen werden. Darin bekommen die Nonnen diesmal Gegenwind aus den eigenen Reihen. Neben Janina Hartwig, Fritz Wepper und Nina Hoger stehen wieder Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M’Baye, Mareike Lindenmeyer, Andrea Sihler und Romina Küper mit vor der Kamera.
 
Die Ausstrahlung der 19. Staffel „Um Himmels Willen“ ist für Anfang 2020 im Ersten geplant. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. Genau, heute hatten die den ganzen Tag über die Flantinstraße in München Laim dicht gemacht für den Dreh.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum