Das Erste: Frau Temme und das liebe Glück

0
3
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Das Erste schickt seine neue Hauptabendserie mit sechs Folgen ins Rennen. „Frau Temme sucht das Glück“ stellt die Versicherungsbranche völlig auf den Kopf.

„Frau Temme sucht das Glück“ titelt die neue Hauptabendserie des Ersten. Ab Dienstag wartet die Serie mit insgesamt sechs Episoden immer dienstags um 20.15 Uhr auf. Die Hauptrolle übernimmt dabei Meike Droste als Frau Carla Temme. Sie wird von Martin Brambach, Sebastian Schwarz, Ronald Kukulies, Richard Ulfsäter und Jörg Witte unterstützt.

In „Frau Temme sucht das Glück“ arbeitet Carala Temme als Risikoanalystin bei der „Rheinischen“. Alles läuft wie gehabt, bis ihr Chef plötzlich das gesamte Konzept seiner Versicherung auf den Kopf stellt. Ab diesem Zeitpunkt muss Frau Temme sich mit den unmöglichsten Anfragen herumschlagen, denn versichert wird nun absolut alles: die Angst vor einem bösen Flucht, die Sorge der Braut von ihrem Zukünftigen betrogen zu werden oder die Angst eines Senioren, der befürchtet, seine teure Feier zum 110. Geburtstag nicht mehr zu erleben.  [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!