„Das Vierte“ beendet Kinderprogramm

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Wegen mangelnden Erfolges stellt „Das Vierte“ sein Kinderprogramm ein. Zwar haben die Kindersendungen dem Senderprofil, so der Sprecher des NBC Universal-Senders, nicht geschadet, aber das Experiment ging nicht auf.

„Unser Profil ist: ‚Wir sind Hollywood‘. Mit dieser Markenpositionierung ist „Das Vierte“ sehr erfolgreich. Bei dem Kinderprogramm haben wir uns ein Stück weit davon entfernt, jetzt wollen wir uns wieder mehr auf unsere Basis besinnen“, erklärte der „Das Vierte“-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Die Strategie des NBC Universal-Senders sieht laut Angaben des Sendersprechers vor, in der Peripheriezeit, also nach Mitternacht bis in den Nachmittag hinein, weiterhin das Programmprofil zu optimieren. Die aktuelle Abkehr vom Kinderangebot heiße aber nicht, fügte der Sprecher sofort hinzu, dass zukünftig in der Nebenzeit nicht weiterhin Neues ausprobiert werde. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum