Das Vierte erwirbt Film-Paket von Kineos

0
37
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Sender Das Vierte baut sein Spielfilm- und Serien-Portfolio aus und erwirbt von Kineos ein Filmpaket.

Mit dem Paket von Kineos erhält der Sender Zugriff auf Spielfilme verschiedener Genres sowie die Serie „Hawaii 5.0“.

Die neu erworbenen Filmlizenzen sollen dazu dienen, den Marktanteil von aktuell 0,7 Prozent weiter auszubauen, äußerte der Sender.
 
Der Deal mit Kineos, einem Gemeinschaftsunternehmen von Jan Mojtos Beta Film und KirchMedia, umfasst Filmhighlights wie „Mambo Kings“, Krimikomödien wie „Manhattan Murder Mystery“ und Politthrillern wie „Preis der Macht“, sowie Komödien wie dem Original von „Oceans’s Eleven“. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert