Das Vierte richtet Kinderprogramm am Morgen ein

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab dem 12. Februar 2007 zeigt Das Vierte via Satellit und digitalem Kabel vormittags Kinderunterhaltung aus dem Programmstock von Your Family Entertainment (YFE).

Wochentäglich von 6.00 bis 9.00 Uhr wird der Hollywoodsender dann Serien und Filme für Kinder von 3 bis 13 Jahre aus dem YFE Rechtekatalog ausstrahlen.

Zu Beginn des neuen Programmfensters startet der Sender mit den Serien „Timmy geht zur Schule“, „Marvin, das steppende Pferd“, „Riesenärger mit Ralf“, „Tiki Turtles Insel“, „Rescue Heroes“ und „Papyrus“.
Durch die Ansprache der 3-13 Jährigen erweitert das Vierte seine Zielgruppe auf die gesamte Familie, so Dr. Stefan Piëch, Vorstand der Your Family Entertainment AG.

Zu den Programmen der YFE auf Das Vierte gehören: „Timmy geht zur Schule“, „Marvin, das steppende Pferd“, „Riesenärger mit Ralf“, „Tiki Turtles Insel“, „Rescue Heroes“, „Papyrus“, „Donkey Kongs Abenteuer“, „Generation O!“, „Enid Blyton  – Die verwegenen Vier“, „Brüder Flub“, „Jim Henson´s Dog City“ sowie die Kurzprogramme „Hoota and Snoz“, „Costa“, „Philipp“ und „Moorhuhn“. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert