DAZN gibt Bundesliga-Kommentatoren bekannt

22
337
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Marco Hagemann wird bekanntlich auch in der kommenden Saison Live-Spiele der Fußball-Bundesliga kommentieren. Jetzt hat DAZN auch die weiteren Kommentatoren bekannt gegeben.

Der zuletzt bei Eurosport als Erstliga-Reporter tätige Sportjournalist Hagemann gehört zum Quartett, das in der neuen Saison die 40 Erstliga-Partien für DAZN kommentieren wird.

Neben dem 42-Jährigen, der auch für RTL arbeitet, sind zudem Jan Platte, Uli Hebel und Lukas Schönmüller für den kostenpflichtigen Streamingdienst im Einsatz. Das gab DAZN am Mittwoch bekannt.
 
In den vergangenen beiden Spielzeiten übertrug Eurosport insgesamt 40 Erstligaspiele live. Die Rechte dafür verkaufte der Sender Mitte des Monats an DAZN. Zu dem Paket gehören außerdem vier Relegations-Begegnungen und der Supercup. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. Na habe ich alle DAZN Nutzer aufgeweckt. 49,99 für 12 Monate hört sich gut an. 10 oder 12 € pro Monat für DAZN ist nur was für Hardcore Fans.
  2. Finde die DAZN Kommentatoren durchweg gut. Und mit Co Kommentator wirds sogar sehr gut. Könnte Sky übrigens auch machen, aber bitte ohne Buschmann und Dahlmann.
  3. Uwe Morawe etwa auch? Hab noch nicht erlebt, dass der Experte neben ihm auch nur einmal seine Meinung geteilt hat... da gab‘s immer Widerworte.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum