DEL-Eishockey: Premiere zeigt 40 Spiele in 90 Tagen live

0
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München -Mit rund 40 Eishockey-Liveübertragungen in 90 Tagen startet Premiere in das Eishockey-Jahr 2009.

Allein im Januar präsentiert der Münchner Abo-Sender inklusive der drei bereits gezeigten Begegnungen 14 Partien aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) live, darunter auch das DEL-ALL-STAR-GAME am 31. Januar (live ab 17.30 Uhr, Spielbeginn um 17.45 Uhr).
 
„Wir bieten zeitweise jeden zweiten Tag Live-Eishockey. Ab den Halbfinals sind wir dann sogar bei jedem Match live dabei“, erläutert Premiere Sportchef Roman Steuer.
 
Damit dürfen sich die Fans der schnellsten Mannschaftssportart der Welt in den kommenden Monaten auf ein Eishockey-Festival bei Premiere freuen. „Ab Januar fallen die wichtigen Entscheidungen über die Teilnahme an den Play-offs. Deshalb garantieren wir in den ersten drei Monaten des Jahres Eishockey total“, erklärt Steuer weiter.
 
Präsentiert werden die Spiele auch weiterhin von einem kompetenten und eloquenten Expertenteam. Die ehemaligen Nationalspieler Erich Kühnhackl, Andreas Niederberger, Jörg Mayr, „Peppi“ Heiß und Harald Birk, die die Partien aus der höchsten deutschen Spielklasse als Premiere Experten einordnen und analysieren, bringen es gemeinsam auf 37 WM-Teilnahmen und 718 Länderspiele für das DEB-Team.
 
Die Spiele im Januar 2009 live auf Premiere:
 
Donnerstag, 8. Januar, live ab 19.15 Uhr: Adler Mannheim – Sinupret Ice Tigers, Sonntag, 11. Januar, live ab 14.15 Uhr: Frankfurt Lions – Hamburg Freezers, Dienstag, 13. Januar, live ab 19.15 Uhr: Sinupret Ice Tigers – Grizzly Adams Wolfsburg,
Donnerstag, 15. Januar, live ab 19.15 Uhr: Augsburger Panther – Krefeld Pinguine,
Sonntag, 18. Januar, live ab 14.15 Uhr: DEG Metro Stars – Kölner Haie,
Dienstag, 20. Januar, live ab 19.45 Uhr: Eisbären Berlin – Füchse Duisburg,
Donnerstag, 22. Januar, live ab 19.15 Uhr: Straubing Tigers – Frankfurt Lions,
Sonntag, 25. Januar, live ab 14.15 Uhr: Hamburg Freezers – Hannover Scorpions,
Dienstag, 27. Januar, live ab 19.15 Uhr: DEG Metro Stars – ERC Ingolstadt,
Donnerstag, 29. Januar, live ab 19.15 Uhr: Kölner Haie – Grizzly Adams Wolfsburg,
Samstag, 31. Januar, live ab 17.30 Uhr: DEL-All-Star-Game[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum