„Der Kommissar und das Meer“: Serien-Finale heute im ZDF

0
1203
Walter Sittler in
© ZDF und Georges Pauly
Anzeige

ZDF-Fernsehpolizist Walter Sittler ist am heutigen Samstag zum letzten Mal in dem Krimi „Der Kommissar und das Meer“ zu sehen.

Anzeige

Er bleibt seinen Fans aber erhalten. Denn danach wechselt seine Figur von Schweden an den Bodensee – die Serie wird also nur ein bisschen umbenannt: in „Der Kommissar und der See“.

Abschied von Gotland nach 15 Jahren

„Nach 15 Jahren auf Gotland werde ich diese wundervolle entspannte Insel vermissen“, sagte Sittler nach Angaben der zuständigen PR-Agentur. „Gut, da kann man natürlich auch mal so hinfahren. Vermissen werde ich auch die Ruhe und Lässigkeit, mit der die skandinavischen Kolleginnen und Kollegen spielen. Die Dreharbeiten waren immer ein Highlight des Jahres.“ Dennoch sei er glücklich mit der Entscheidung des ZDF: „Ich bin froh, dass wir nach 15 Jahren mit diesem 29. Film die Reihe gut zu Ende bringen können – das ist ein ungewöhnlicher Film, glaube ich. Mir gefällt er sehr.“

„Woher wir kommen, wohin wir gehen“

Die letzte Folge heißt: „Woher wir kommen, wohin wir gehen.“ Das Opfer ist diesmal die Ex-Frau des Helden. Sittler über TV-Ermittler Anders: „Die Rolle, die ich spielen durfte – Robert Anders – ist mir sehr nah geworden. Mit der Figur wird es eine Fortsetzung geben: Robert kommt zurück nach Deutschland, sein Heimatland, und geht an den Bodensee, wo er aufgewachsen ist. Er tritt in eine passive Aktivität, ist kein Polizist mehr.“ Die erste Folge der neuen Serie wurde kürzlich abgedreht. „Ich freue mich auf eine neue Phase dieser Figur, die ich so gut kenne. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und wie lange, es erschreckt mich aber auch nicht, wenn das alles aufhört. Das ist ganz normal und ich kenne das aus dem Theater.“

„Der Kommissar und das Meer“: Ende und neuer Anfang

Im Juni 2020 hatte das ZDF mitgeteilt, dass die quotenstarke Serie „Der Kommissar und das Meer“ kurz vor der 30. Episode eingestellt werden soll. „Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen, aber um Neues entwickeln zu können, müssen wir uns auch immer wieder von etablierten Reihen verabschieden“, sagte damals der Leiter der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie, Frank Zervos. „Der Kommissar und das Meer“ ist eine deutsch-schwedische Serie. Sie basiert lose auf den Romanen von Mari Jungstedt und wird seit 2007 ausgestrahlt. Das Wiedersehen mit Walter Sittler erfolgt dann statt im Norden ganz im Süden am Bodensee.

  • Die letzte Folge von „Der Kommissar und das Meer“ läuft heute um 20.15 Uhr im ZDF.

Bildquelle:

  • derkommissarunddasmeer: ZDF
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum