Deutsche Welle: Videodienst für Handys

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Die Deutsche Welle bietet mit „DW-TV News“ ab sofort die Kurznachrichten des deutschen Auslandsfernsehens auch für mobile Endgeräte an.

Der einminütige Nachrichtenüberblick steht im Handy-Format 3GPP sowohl als Stream als auch zum Herunterladen zur Verfügung – auf Deutsch und Englisch. Die Schlagzeilen werden stündlich aktualisiert.

Die Deutsche Welle bietet seit 2005 spezielle Internetdienste für Handys und andere mobile Endgeräte an. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde dieser Service auf 30 Sprachen ausgebaut. Seit kurzem sind auch das Deutsche und Englische Programm von DW-Radio per Handy abrufbar.
 
„DW-TV News“ ist kostenfrei abrufbar. Zur Nutzung wird ein UMTS- oder EDGE-fähiges mobiles Endgerät wie Handy, PDA oder Pocket-PC empfohlen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum