Deutsches Musik Fernsehen bringt Schlager nach Polen

8
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Schlager- und Volksmusiksender Deutsches Musik Fernsehen hat einen langfristigen Vertrag mit dem polnischen Vermarkter TV Pasja aus Kattowitz geschlossen, um Schlagerfreunde in Polen zu erreichen.

Anzeige

Durch das neue Abkommen mit TV Pasja wird es in Polen erstmals eine professionelle Vermarktung des Musiksenders geben, erklärte der Geschäftsführer von Deutsches Musik Fernsehen, Jürgen R. Grobbin, in einer Mitteilung vom Donnerstag. Das Programm des Volksmusik- und Schlagersenders sei schon seit einigen Jahren in verschiedenen polnischen Kabelnetzen eingespeist, doch „gerade im Norden (Pommern) und Süden (Schlesien) ist der Wunsch nach deutschsprachiger Musik enorm hoch“, so Grobbin.

Das polnische Unternehmen TV Paja ist spezialisiert auf die Vermarktung von fremdsprachigen Programmen in Polen. Neben Deutsches Musik Fernsehen werden unter anderem RTL, SAT.1, Tve oder Fashion One vermarktet.
 
Deutsches Musik Fernsehen ist der Sender für Schlager, Volksmusik, Pop-Schlager, Volkstümliche Musik und deutschen Country und sendet über den Eutelsat KabelKiosk sowie über IPTV bei Zattoo+. Satellitenhaushalte können den Sender über die Bezahlplattform „Musikfernsehen über Satellit“ empfangen, welche im Juni 2011 die Nachfolge des gescheiterten „Fernsehpaket“ angetreten hat (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutsches Musik Fernsehen bringt Schlager nach Polen hallo, so isses, in d kann den sender fast kein mensch empfangen und ohne astra wird dies auch so bleiben. mfg
  2. AW: Deutsches Musik Fernsehen bringt Schlager nach Polen Sowas braucht auch keiner ueber astra. Stattdessen besser die reichweite richtung china erweitern
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum