„Deutschland Tour“ live bei ARD und ZDF

1
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans vom 23. bis 26. August wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland live im Free-TV freuen.

2018 gibt es eine Neuauflage des Radsportklassikers „Deutschland Tour“. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF werden die vier Etappen live übertragen.

Die „Deutschland Tour“ startet in Koblenz und wird durch fünf Bundesländer führen. Über Bonn, Trier, Merzig und Lorsch wird die Tour nach Stuttgart führen. Insgesamt wird das Teilnehmerfeld bei der Rundfahrt 748 Kilometer zurückgelegen müssen.

Die beteiligten dritten Programme von SWR, WDR, HR und SR werden die ersten beiden Etappen von Koblenz nach Bonn am Donnerstag, den 23. August, und von Bonn nach Trier am Freitag, 24. August, zwischen 14 und 16 Uhr, live übertragen.

Das ZDF überträgt am Sonnabend, 25. August die dritte Etappe von Trier ins saarländische Merzig. Im Ersten gibt es dann am Sonntag, den 26. August, die Schluss-Etappe vom hessischen Lorsch bis nach Stuttgart zu sehen – beide ebenfalls live.

Die bislang letzte Auflage der Rundfahrt fand im Jahr 2008 statt. Ein Jahr später wurde das Rennen wegen der anhaltenden Dopingproblematik und des sinkenden Sponsoren- und Medieninteresses in Deutschland abgeschafft. [jrk/dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum