Dezemberhighlights im ZDF Dokukanal

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Der ZDF Dokukanal bietet zum Start in sein Dezember- Programm einen Themenabend zum Welt-Aids-Tag, eine Reihe über UNICEF-Projekte in der Dritten Welt, eine Reise nach Sibirien und exklusive Blicke hinter die Kulissen der Semperoper.

Mit Fragen zum Leben im Alter beschäftigt sich ein weiterer Themenabend im Dezember. An den Weihnachtsfeiertagen liefert die Wiederholung der ZDF- Sendung „Menschen“ mit Johannes B. Kerner einen unterhaltenden Rückblick auf 2006 und zum Jahresausklang präsentiert die Tagesdoku- Reihe „Preisgekrönt“ eine Auswahl ausgezeichneter Filme und Dokumentationen.

Die UNICEF-Woche im ZDF Dokukanal beschäftigt sich mit dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, das sich seit 1946 für notleidende Kinder auf der ganzen Welt einsetzt und versucht ihr Überleben zu sichern und ihre Rechte zu verwirklichen. Der ZDF Dokukanal stellt vom 2. bis 8. Dezember 2006, täglich um 13.00 und 21.00 Uhr, in 15-minütigen Reportagen aktuelle UNICEF-Projekte vor. Begleitet und unterstützt werden die Projekte von den UNICEF-Paten Heide Simonis, Katja Riemann, Eva Luise Köhler, Eva Padberg und Steffen Seibert.
 
Der diesjährige Welt-Aids-Tag Anfang Dezember steht unter dem Motto „Gemeinsam gegen Aids“ und ist für den ZDF Dokukanal am 2. Dezember 2006, ab 21.15 Uhr, Anlass für einen Themenabend. Ist die Verbreitung des Virus wirklich nur ein Problem der Dritten Welt? Wie hoch ist die Infektionsrate in Deutschland und Europa? Und welche Fortschritte macht die Entwicklung neuer Medikamente?

Jenseits des Urals – Der Sibirien-Schwerpunkt: Sibirien ist das Land der extremen Kälte, in dem Eis und Schnee über viele Monate des Jahres das Leben der Menschen bestimmen. Wie zwei deutsche Familien den ungewohnten Alltag am Baikalsee meisterten, darüber berichtet ab 2. Dezember 2006, immer samstags um 18.45 Uhr, die fünfteilige ZDF-Reihe „Sternflüstern – Das Sibirien-Abenteuer“. (Sendetermine: 3. Dezember 2006, 21.45 Uhr: „Der Baikalsee – Geheimnisvolle Seele Russlands“, 22.30 Uhr: „Der 8. Kontinent“, 23.15 Uhr: „Ein Sohn der Taiga“. Profile extra: Sternflüstern – Das Sibirien-Abenteuer: Die Ankunft, Teil 1, 2. Dezember 2006, 18.45 Uhr.)
 
Die Semperoper exklusiv in „Profile“: Die Besucher der Semperoper erleben in der Regel nur den Glanz und Prunk des höfischen Opernhauses. Welche Welt sich hinter der Bühne offenbart, stellt der ZDF Dokukanal in „Profile“ vor. Am Samstag, 16. Dezember 2006, 23.45 Uhr, stehen die Menschen im Mittelpunkt, die man normalerweise nicht sieht, wenn man in die Semperoper geht: die Souffleuse, die Kostümdirektorin und die Opernbegeisterte, die sich nur eine Stehkarte leisten kann.

Der Traum von der eigenen Insel ist für den 24-jährigen Matthias Roß aus Kahl bei Aschaffenburg Wirklichkeit geworden. Im vergangenen Jahr gewann der gelernte Schlosser bei einem Preisausschreiben eine Insel auf der kanadischen Halbinsel Nova Scotia. Die Dokumentation begleitet am Samstag, 23. Dezember 2006, 12.30 Uhr, Matthias Roß auf seinen ersten beiden Reisen nach Kanada und bei den Abenteuern, die damit verbunden sind.
 
Themenabend „Leben im Alter“: Seinen Lebensabend in den eigenen vier Wänden zu verbringen, ist nicht jedem vergönnt. Doch wie geht es weiter, wenn die Möglichkeit, alleine wohnen zu können, nicht mehr besteht? Wie findet sich ein angemessenes Pflegeheim? Der Themenabend am Samstag, 23. Dezember 2006, im ZDF Dokukanal stellt pflegebedürftige und aktive Senioren vor, die ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Alter haben. (Sendedaten: 21.15 Uhr: „Pflegeheim in Essen“, 21.45 Uhr: „Flammend‘ Herz“, 23.15 Uhr: „Für die Eltern das Beste. Auf der Suche nach dem richtigen Heim“, 23.45 Uhr: „Wir können alles – außer jammern! Sieben Rentner und ihre mobile Werkstatt“.)
 
Johannes B. Kerner begrüßt in München die „Menschen“ des Jahres 2006 beim großen ZDF-Jahresrückblick. Dabei darf das „Sommermärchen“ in Schwarz-Rot-Gold nicht fehlen: die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Doch auch Katastrophen wie der Einsturz der Eishalle in Bad Reichenhall, das Transrapid-Unglück oder das Schicksal von Natascha Kampusch prägten das Jahr. Die Wiederholung der ZDF-Show läuft auf dem ZDF Dokukanal, unter anderem am 24. Dezember 2006, 11.00 Uhr.
 
Zum Ausklang des Jahres 2006 präsentiert der ZDF Dokukanal außerdem eine Auswahl preisgekrönter Filme und Dokumentationen. Vom 23. bis 29. Dezember 2006, täglich um 13.15 und 21.15 Uhr, bietet die Tagesdoku Dokumentarfilm-Highlights wie zum Beispiel den mit dem Deutschen Fernsehpreis 2005 prämierten Film „Kanalschwimmer“, den mit der „Silbernen Taube“ gewürdigten Film „Am seidenen Faden“ oder den mit dem Adolf-Grimme-Preis 2005 ausgezeichneten Film „Die Rapoports – Unsere drei Leben“ von Britta Wauer und Sissi Hüetlin.
 
Der ZDF Dokukanal ist Teil des digitalen Bouquets ZDF Vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Im terrestrischen Digitalangebot ZDF Mobil ist der ZDF Dokukanal zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set- Top-Box. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert