Die 2. Bundesliga bei Sky: Anpfiff für die neue Saison

31
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

306 Begegnungen stehen für die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga auf der Agenda. Jede davon überträgt Sky live, denn der Pay-TV-Kanal hat sich die Exklusivrechte gesichert.

Am Freitagabend sind die Fußballspieler der 2. Bundesliga zurück auf dem Rasen. Nach zweieinhalb Monaten Sommerpause jagen die Kicker wieder dem Ball hinterher. Sky ist dabei und überträgt die 306 Begegnungen der neuen Saison live. Exklusiv sind obendrein auch die Montagabendspiele der 2. Liga bei dem Bezahlsender.

Den Anfang macht der Hamburger SV , der gegen Holstein Kiel am Freitagabend auf den Platz geht. Das Eröffnungsspiel wird um 20 Uhr angepfiffen. Mit dem HSV steht das letzte Bundesliga-Gründungsmitglied vor seiner ersten Saison in der Liga. Der HSV, der bis dahin noch nie abgestiegen war, will mit der Saison den direkten Wiederaufstieg schaffen.
 
Eine weitere Partie des ersten Spieltags ist die Begegnung zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln am Samstagmittag. Außerdem treffen sich der 1. FC Magdeburg und der FC St. Pauli am Sonntag zum Match und Dynamo Dresden tritt gegen MSV Duisburg am Montagabend an.
 
Sky überträgt auch in der Saison 2018/19 die Spiele, für die sich der Bezahlsender die Exklusivrechte gesichert hat, live. Wahlweise einzeln und in der Original Sky Konferenz. Außerdem wird Sky Sport News HD an jedem Spieltag immer am Freitagabend ab 22.30 Uhr und am Sonntagabend ab 19.30 Uhr die ersten Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV zeigen. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. 2, Liga exklusiv bei Sky!!?? Gut dass DF an 2 Jahre alte Kamellen nochmal erinnert (spricht ja auch für die intellektuelle Einschätzung der eigenen Leser), auch wenn es so klingt, als seien die Rechteverhandlungen letzte Woche geendet.
  2. Kaum noch Championsleague, keine Formel 1, keine Premier League, keine LaLiga aber die 2. Liga Exklusiv. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen..... Wer will auch schon Manchester City - Liverpool oder Chelsea - Arsenal sehen wenn er dafür Union Berlin - Erzgebirge Aue oder Fürth - Sandhausen schauen kann
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum