Die „Bachelorette“ geht wieder auf Prinzen-Suche

0
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bei RTL werden wieder Rosen verteilt. In der neuen Staffel „Bachelorette“ geht ab Mitte Juli wieder eine Junggesellin auf die suche nach ihrem Traummann.

Ab dem 18. Juli steht der Mittwochabend wieder im Zeichen der Rosen. Das berichtet dwdl.de. Die Blumen verteilt die „Bachelorette“ an die Kandidaten, die sie sich als Partner an ihrer Seite vorstellen kann. 

Die Kuppel-Show geht also in eine neue Staffel, die aus insgesamt acht 20-minütigen Folgen bestehen soll. Jede Woche müssen Kandidaten die Show verlassen. Solange bis am Ende nur noch ein Mann übrig bleibt, der den Platz im Herzen der Dame bekommen hat. Den Sendeplatz zur Prime-Time in der Wochenmitte kommt die „Bachelorette“, weil das „Sommerhaus der Stars“ künftig montags läuft. „Die Bachelorette“ startet damit rund einen Monat nach dem Finale von „Bachelor in Paradise“.
 
Wer die die diesjährige „Bachelorette“ sein wird und welche Kandidaten um ihr Herz buhlen werden, hat Sender RTL noch nicht verraten. Spätestens am 18. Juli erfahren es die Zuschauer, wenn der Startschuss für die erste Folge ertönt. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert