„Die Carolin Kebekus Show“ startet heute im Ersten

0
504
© WDR/Mumpi Kuenster

Die taffe Carolin Kebekus lässt sich von pandemischen Zuständen nicht abhalten und kehrt mit einer neuen Personality-Show auf den Bildschirm zurück.

Corona zum Trotz feiert „Die Carolin Kebekus Show“ heute Abend im Ersten Premiere. Zwar nach wie vor ohne Publikum, dafür aber mit Clueso und Motsi Mabuse zu Gast (Digitalfernsehen berichtete).

Carolin Kebekus greift in ihrer neuen Show nicht nur aktuelle Themen rund um Corona und kursierende Verschwörungstheorien auf, sie thematisiert auch einen gesellschaftlichen Dauerbrenner: Sexismus und Feminismus sowie schlichtweg den Umstand, dass Frauen beispielsweise gerade in technischen Bereichen des öffentlichen Lebens quasi unsichtbar sind.

„Die Carolin Kebekus Show“ wird wöchentlich auf dem Comedy- und Satire-Sendeplatz am Donnerstagabend im Ersten zu sehen sein. Die erste Ausgabe wird heute Abend, 21. Mai um 23.30 Uhr im Ersten gezeigt. Darüber hinaus wird die Sendung am Tag darauf, 22. Mai ab 20.15 Uhr in der ARD-Mediathek abrufbar sein. Dieses Jahr sind insgesamt acht Ausgaben und ein Best-of geplant.

Bildquelle:

  • DF_ard_kebekus: WDR/Mumpi Kuenster

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum