Die Highlights von ZDFvision

0
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 31 vom 30. Juli bis 5. August 2005.

ZDFinfokanal:
„Laufen am Limit, Teil 1 & 2“
 
Mythos Marathon – diesem legendären Wettkampf stellen sich jährlich immer mehr Sportbegeisterte. Auch eine sechsköpfige Gruppe aus Mainz nimmt die Herausforderung an. „Die Renntiere“ nennen sie sich – und jeder von ihnen hat eine andere Motivation fürs Laufen: Der 41-jährige Christian beispielsweise sucht Spaß und Ausgleich neben seiner Arbeit als Zahnarzt. Ergotherapeutin Iris ist 26 und kann beim Laufen am besten entspannen. Und Astrid, eine 34-jährige Beamtin, erlebt jeden gelaufenen Schritt als wohltuende Selbstbestätigung.
 
Sendetermine unter anderem:
Samstag, 30. Juli, 20.30 und 21.30 Uhr
Sonntag, 31. Juli, 10.30 und 11.30 Uhr
Montag, 1. August, 12.30 und 13.30 Uhr
Dienstag, 2. August, 14.30 und 15.30 Uhr
Mittwoch, 3. August, 16.30 und 17.30 Uhr
Donnerstag, 4. August, 18.30 und 19.30 Uhr
Freitag, 5. August, 20.30 und 21.30 Uhr

ZDFdokukanal:
„„… und immer weiter! Die Geigerin Midori“ in Profile
 
Die Geigerin Midori Goto ist eine musikalische Weltbürgerin, am stärksten verbunden fühlt sie sich jedoch dem klassisch-europäischen Repertoire. Der Film zeigt die aus Japan stammende Künstlerin bei Proben und im Spiel mit den Berliner Philharmonikern, dem Orchestre de Paris sowie beim kammermusikalischen Rendezvous mit Christoph Eschenbach.
 
Sendetermine unter anderem:
Samstag, 30. Juli, 16.30 Uhr
Sonntag, 31. Juli, 20.15 Uhr
Montag, 1. August, 11.30 Uhr
Dienstag, 2. August, 18.45 Uhr
Mittwoch, 3. August, 22.45 Uhr
Donnerstag, 4. August, 19.30 Uhr
Freitag, 5. August, 22.00 Uhr

ZDFtheaterkanal:
„Flirt von gestern“
Zu einem „Flirt von gestern“ avanciert das Treffen eines Ehepaares mit seinen ehemaligen Jugendlieben, was zu einigen Komplikationen führt. Oswald Döpke versammelte 1975 mit Hanne Wieder, Heinz Drache und Margot Hielscher einige Publikumslieblinge für diese Fernsehinszenierung einer erfolgreichen englischen Boulevardkomödie vor der Kamera.
Der ZDFtheaterkanal zeigt die Aufzeichnung am Sonntag, 31. Juli, ab 19.40 Uhr. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert