Die Highlights von ZDFvision

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 22 vom 28. Mai bis 3. Juni 2005.

ZDFinfokanal:
„Rauchfreie Zone Europa“ – Themenschwerpunkt zum Weltnichtrauchertag
Rauchen – für die einen purer Genuss, für die anderen krankhafte Sucht. Immer mehr Rau-cher müssen vor die Tür. Amerika macht es vor: Rauchen in der Öffentlichkeit ist verpönt, an vielen Orten sogar verboten. Auch in Deutschland haben Raucher es immer schwerer: „Rau-chen ist tödlich“ schreit es von den Zigarettenschachteln, hohe Steuern sollen abschrecken. Der blaue Dunst ist out. Hessen ist das erste Bundesland, das Rauchen an Schulen verbo-ten hat. Ziehen die anderen Länder nach? Wie wirkt sich Europas Kampf gegen den Blauen Dunst aus? Wird Deutschland langfristig zur raucherfreien Zone? Welche Auswirkungen hat die Erhöhung der Tabaksteuer auf die Wirtschaft? Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2005 bietet der ZDFinfokanal mehr Information zum Thema: 60 Minuten „Rauchfreie Zone“.
 
Sendetermine, u.a.:
Samstag, 28. Mai, 20.00 Uhr
Sonntag, 29. Mai, 22.00 Uhr
Montag, 30. Mai, 12.00 Uhr
Dienstag, 31. Mai, 14.00 Uhr
Mittwoch, 01. Mai, 16.15 Uhr
Donnerstag, 02. Mai, 18.00 Uhr
Freitag, 03. Mai, 20.00 Uhr

ZDFdokukanal:
„Form und Funktion“ – Neue Folgen in der Minidoku
Designobjekte im 20. Jahrhundert exklusiv im ZDFdokukanal
Ab Samstag, 28. Mai, täglich um 13 und 21 Uhr, präsentiert der ZDFdokukanal vier neue, spannende Folgen der erfolgreichen Reihe „Form und Funktion“ und gibt auf unterhaltsame Weise einen Einblick in die vergangene und gegenwärtige Welt des Designs. Die 1. Folge erzählt die Erfolgsstory des modern puristischen Bestecks von Peter Raacke „Mono-a“, das 1959 durch seine radikal moderne, strenge Linie Aufsehen erregte. Folge 2 berichtet über eines der aufregendsten und schönsten Automobile der Welt: den „Porsche 911“, dessen erstes Modell 1963 die Werkshallen verließ. Die Berliner „Reichstagskuppel“ von Sir Norman Foster steht im Mittelpunkt der 3. Folge. Der mehr als 30-jährigen Geschichte des Spiel-zeugklassikers „Playmobil“ widmet sich die 4. neue Folge von „Form und Funktion“. Ergänzt wird die Woche durch drei weitere herausragende Filme der ersten Staffel über die Wagen-feld Teekanne 1931, den Sitzsack 1968 und die Omega Speedmaster 1969.

ZDFtheaterkanal:
„Live at the House of Blues“
Mary J. Blige gehört zu den wenigen großen Soul-Diven unserer Zeit. Anfang der 1990er Jahre wurde sie von Puff Daddy unter Vertrag genommen und arbeitete fortan mit den Bes-ten der Hip-Hop-Szene zusammen. Mit dem Titel „My Life“ gelang ihr Mitte der 90er Jahre der Durchbruch, das Album „Share My World“ wurde für einen Grammy nominiert und ge-wann mehrere Platin-Auszeichnungen. 2003 veröffentlichete Mary J. Blige, die gerade ihre Alkoholabhängigkeit überwunden und ihre große Liebe gefunden hatte, ihr neues Album „Love & Life“. Der ZDFtheaterkanal zeigt am Mittwoch, 1. Juni, ab 18.00 Uhr einen Konzert-mitschnitt „Live at the House of Blues“ aus Los Angeles von 2003. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert