Die Highlights von ZDFvision

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 17 vom 23. bis 29. April 2005.

ZDFinfokanal:
recht & justiz: „In guter Verfassung“: Eigentum:
Ob das eigene Haus, die selbst entwickelte Software oder das selbst komponierte Lied – geistiges und materielles Eigentum werden vom Grundgesetz besonders geschützt. Dazu gehört auch das Recht, sein Eigentum nach eigenem Wunsch zu vererben.
 
Sendetermine, u.a.:
Samstag, 23. April, 19.15 Uhr
Sonntag, 24. April, 21.15 Uhr
Montag, 25. April, 11.15 Uhr
Dienstag, 26. April, 13.15 Uhr
Mittwoch, 27. April, 03.15 Uhr
Donnerstag, 28. April, 17.15 Uhr
Freitag, 29. April, 19.15 Uhr

ZDFdokukanal:
„3 Tage Leben – Der Alltagstest für Politiker: Jürgen Rüttgers“ in Profile extra
Start der dreiteiligen ZDF-Reihe. Drei Tage lang versuchte der CDU-Politiker Jürgen Rüttgers eine alleinerziehende Mutter und Lehrerin zu ersetzen. Fünf Kinder, einen Hund, einen Haushalt und den Job als Lehrerin galt es zu betreuen. Zwar „kein Kulturschock“, wie Rüttgers später resümierte, aber trotzdem „ein hartes Stück Arbeit“.
Sendetermin unter anderem Samstag, den 23. April, 20.30 Uhr.
In den beiden kommenden Wochen im ZDFdokukanal: „3 Tage Leben – Der Alltagstest für Politiker“, mit Antje Hermenau und Ute Vogt.

ZDFtheaterkanal:
„Quidam“ – Tanz und akrobatische Show des Cirque du Soleil
„Quidam“, was so viel wie „Jedermann“ heißt, ist eine Show, die von alltäglichen, „gesichtslosen“ Menschen erzählt, denen man überall begegnet. Der Cirque du Soleil gibt ihnen Gesichter und vermittelt die Botschaft, dass man mit Humor und Freundlichkeit besser durchs Leben kommt. Mit seiner Mischung aus Phantasie und meisterhafter Akrobatik ist „Quidam“ ein Fest für die Sinne. Die Show spinnt ein farbenfrohes Netz aus glitzernden Licht-Effekten, glamourösen Kostümen und verzaubernder Live-Musik um Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Aufzeichnung aus Kanada von 1999 ist am Freitag, 29. April, ab 19.40 Uhr zu sehen. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert