Die Highlights von ZDFvision

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der digitalen Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 36 vom 1. bis 7. September 2007:

ZDFinfokanal
„150 Jahre Heinrich Hertz – Ein Porträt“
Ohne die Arbeiten von Heinrich Hertz würden viele Geräte fehlen, die etwa aktuell auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin zu sehen sind. Der brillante Physiker legte zwischen 1886 und 1888 durch seine Entdeckung der elektromagnetischen Wellen und seine Forschungen im Bereich der Elektrotechnik viele Grundlagen für heutige Anwendungen besonders im Bereich der Rundfunktechnik. 2007 jährt sich Heinrich Hertz‘ Geburtstag zum 150. Mal. Aus diesem Anlass zeigt der ZDFinfokanal vom 1. bis 7. September 2007 täglich ein Porträt des Forschers, das auch dessen herausragende Entdeckungen und Entwicklungen vorstellt.
 
Sendetermine u. a.:
Samstag, 01.09., 16.45 Uhr
Sonntag, 02.09., 21.45 Uhr
Montag, 03.09., 13.00 und 19.20 Uhr

ZDFdokukanal
„Elf Freundinnen- Frauen und Fußball“ im Themenabend
Kaum zu glauben, aber wahr: Fußball ist die am meisten verbreitete Sportart bei Frauen. Weltweit gibt es 20 Millionen Spielerinnen. Bei der FIFA sind 120 Frauenfußballverbände aus 120 verschiedenen Nationen gemeldet, und allein in Deutschland gibt es etwa eine Million Vereinsspielerinnen. Nach der Damenweltmeisterschaft 2003 in den USA und dem Sieg der deutschen Mannschaft ist ein regelrechter Boom ausgebrochen. Die nächsten Fußballweltmeisterschaften der Frauen steht vor der Tür: Vom 10. bis zum 30. September wird in China um den begehrten Pokal gekämpft. Der ZDFdokukanal läutet das Ereignis mit einem Themenabend ein. Am 1. September ab 21 Uhr dreht sich alles um das Thema Frauenfußball: die Anfänge, die Erfolge und die Stars des Sports bestimmen das Programm. Ergänzend zum Thema bietet der ZDFdokukanal die 5-teilige Doku-Soap „Ballsaison“, die vom 1. bis 4. September täglich um 20.30 Uhr über die Frauenmannschaft des FC Wacker München berichtet.
 
Sendetermine:
21.00 Uhr: „Raus aus dem Abseits – Die Geschichte des Frauenfußballs“; 21.15 Uhr: „Eine andere Liga“; 22.45 Uhr: „Stollen statt Stöckel“; 23.00 Uhr: „Evelyne – Torhüterin aus den Slums; 23.15 Uhr: „HerzRasen“; 23.30 Uhr: „KunstRasen“; 23.45 Uhr: „KlangRasen“; 0.00 Uhr: „RasenSchach“.

ZDFtheaterkanal
„Der Präsident“
Am Tag der Eröffnung des Baader-Meinhof-Prozesses in Stuttgart erlebte Thomas Bernhards Schauspiel „Der Präsident“ seine deutsche Erstaufführung. „Der Präsident“ ist erneut knapp einem Anschlag von Terroristen entkommen. Er und seine Frau lassen sich über ihre daraus resultierenden existentiellen Befindlichkeiten aus. In totaler Verkennung von Bernhards Weltsicht wurde sein Werk als „RAF-Sympathisantenstück“ verdächtigt. Michael Degen inszenierte das Schauspiel 1978 am Bayerischen Staatsschauspiel in München mit Kurt Meisel und Maria Becker als Präsidentenpaar.
 
Sendetermine u. a.:
Freitag, 07.09., 19.40 Uhr[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum