Die Highlights von ZDFvision

0
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Anzeige

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 44 vom 23. bis 29. Oktober 2004.

ZDFinfokanal:
„Insel Hombroich – Kunst & Natur“
Wenige Kilometer vor der Mündung der Erft in den Rhein – nur 10 Auto-Minuten entfernt von Düsseldorf – liegt in einer idyllischen, verwunschenen Park- und Auen-Landschaft die „Insel Hombroich“. Dieses von Wasserläufen durchzogene und mit Teichen durchsetzte künstlich angelegte Naturparadies ist mehr als nur eine gewöhnliche Flussinsel. Auf über 24 Hektar hat hier ein Kunstmäzen seinen privaten Traum von einem Gesamtkunstwerk verwirklicht, Natur und Kultur zu einer Einheit miteinander verwachsen zu lassen.
 
Sendetermine unter anderem:
Samstag, 23. Oktober, 08.45 und 20.45 Uhr
Sonntag, 24. Oktober, 10.45 und 22.45 Uhr
Montag, 25. Oktober, 12.45 Uhr
Dienstag, 26. Oktober, 14.45 Uhr
Mittwoch, 27. Oktober, 16.45 Uhr
Donnerstag, 28. Oktober, 18.45 Uhr
Freitag, 29. Oktober, 20.45 Uhr

ZDFdokukanal
FORUM extra: „Amerika wählt – Hintergründe zur US-Wahl“, u.a. Freitag, 19.45 Uhr
Am 2. November wählen die Amerikaner einen neuen Präsidenten. Der großen Entscheidung wird weltweit entgegengefiebert – sie wird maßgeblich den außenpolitischen Kurs der USA bestimmen.
Das Forum extra liefert anlässlich des Ereignisses ein eindrucksvolles Stimmungsbild aus den Vereinigten Staaten vor der Wahl. Die Filme „Risse im Sternenbanner – Reise durch eine gespaltene Nation“ und „Cowboy gegen Gentleman – George W. Bush und John Kerry“porträtieren die Kontrahenten. Sie beschäftigen sich mit ihren politischen Zielen und Strategien sowie ihren persönlichen Werdegängen.

ZDFtheaterkanal:
„Cirque du Soleil“
Der erfolgreichste Zirkus der Welt kommt aus Kanada: Vor genau 20 Jahren gründete der Feuerschlucker Guy Laliberté mit einigen Gleichgesinnten einen „Cirque nouveau“, einen „neuen Zirkus“, der ohne Tiere, aber dafür mit viel Poesie und faszinierender Artistik auszog, das traditionsreiche Genre neu zu beleben. Seither haben mehr als 40 Millionen Menschen die Shows des Cirque du Soleil in einem der inzwischen sechs gewaltigen Viermastzelte gesehen, die parallel auf allen Kontinenten umherziehen und überall Begeisterungsstürme beim Publikum entfachen. Der Film „Cirque du Soleil“ am Montag, 25. Oktober, ab 20.55 Uhr im ZDFtheaterkanal blickt aus Anlass des 20. Geburtstags hinter die Kulissen des Ausnahmeunternehmens und zeigt Ausschnitte aus dem Geburtstagsevent, einer musikalisch-artistischen Open-Air-Show im Sommer 2004 in Montreal. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert