Die Highlights von ZDFvision

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box. Eine monatliche Programmvorschau für den ZDFdokukanal sowie den ZDFtheaterkanal ist ebenfalls als Flyer erhältlich. Wenn Sie in den gemeinsamen Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte Ihre vollständige Adresse an: ZDFvision@zdf.de oder an ZDFvision – 55100 Mainz
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 11 vom 6. bis 12. März 2004.

ZDFinfokanal:
die aufbrecher „Wir können auch anders“
Deutschland ist in der Krise – das deutsche Theater auch. Die deutsche Theaterlandschaft zählt zu den am höchsten subventionierten der Welt. Ob es bei den hohen Zuschüssen für die Bühnen bleibt, ist angesichts der angespannten Haushaltslage zweifelhaft. Auf der Suche nach mehr Publikum und neuen Geldquellen werden die deutschen Bühnen aktiv: Einige Theater integrieren zum Beispiel neue Medien und moderne Musik in ihrem Programm. Dabei entstehen interessante Mischformen aus Theater und Live-TV, Internet oder Pop-Musik. Andere Häuser gehen den Weg in die Selbstständigkeit: Als dem Theater Weimar die Fusion mit dem Theater Erfurt drohte, stimmte der Betriebsrat einer Umwandlung von einer städtischen Einrichtung in eine GmbH zu. Der Vorteil: Das Theater kann nun genauso flexibel und wirtschaftlich agieren wie ein Unternehmen. Und das bietet eine ganze Fülle neuer Möglichkeiten, auf die sich das Publikum freuen kann.
 
Sendetermine u.a.:
Samstag, 06. März um 08.15 und 20.15 Uhr
Sonntag, 07. März um 10.15 und 22.15 Uhr
Montag, 08. März um 12.15 und 00.15 Uhr
Dienstag, 09. März um 14.15 Uhr
Mittwoch, 10. März um16.15 Uhr
Donnerstag, 11. März um 18.15 Uhr
Freitag, 12. März um 20.15 Uhr

ZDFdokukanal:
„Häuptling Däumling Galsan Tschinag – Poet und Weltenwanderer“ in Profile, u. a. am Montag, dem 08. März um 20.15 Uhr
„Ja, ja, ich bin ja Häuptling. Aber nur ein klitzekleiner“, sagt Galsan Tschinag. Der erfolgreiche Poet, Schamane und Anführer des mongolischen Tuwa-Stammes ist ein Wanderer zwischen den Welten. Aufgewachsen im Hochgebirge des wilden Altai in der Mongolei, führte ihn das Schicksal mit 18 Jahren in die ehemalige DDR. Heute verbringt der 60-jährige Schamane die meiste Zeit des Jahres wieder in seiner Heimat. Trotzdem schreibt er fast ausschließlich in deutscher Sprache. Was brachte den jungen Mann aus der Steppe nach Deutschland? Was ist das Geheimnis seines literarischen Erfolges? Wie vereinbart er das Leben in zwei völlig unterschiedlichen Welten miteinander? Die Dokumentation „Häuptling Däumling – Galsan Tschinag, Poet und Weltenwanderer“ von Klaus Balzer, die der ZDFdokukanal präsentiert, erzählt die spannende Geschichte eines Grenzgängers, der sich zwischen wertvollen Traditionen und der Moderne bewegt.

ZDFtheaterkanal:
Das Drama des Krieges und seine Feldherren
Feldherren – tapfer oder feige, machthungrig oder loyal – finden sich zahlreich in der dramatischen Literatur der vergangenen Jahrhunderte und ihre Geschichten werden genauso lange schon auf die Theaterbühne gebracht. Der ZDFtheaterkanal widmet sich in seinem März-Programm den Protagonisten kriegerischer Auseinandersetzungen.
Das Dokumentarspiel „Paris muss brennen“ von 1965 zeigt die Winkelzüge, mit denen es General von Choltitz gelang, Hitlers Befehl, Paris im August 1944 dem Erdboden gleichzumachen, zu widerstehen (Dienstag, 9. März, ab 23.05 Uhr).
Heinrich Koch ließ in seiner Inszenierung des Shakespeare-Klassikers „Troilus und Cressida“ bei den Ruhrfestspielen 1968 das falsche Pathos der als Helden gefeierten Feldherren und die ganze Sinnlosigkeit des Krieges deutlich werden. Die Tragödie, die während des Trojanischen Krieges spielt, wird am Mittwoch, 10. März, ab 19.40 Uhr im ZDFtheaterkanal ausgestrahlt. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert