Die Highlights von ZDFvision

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der digitalen Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 43 vom 20. bis 26. Oktober 2007:

ZDFinfokanal
„Arne Dahl – Tod im Mittsommer“ in der „crime time“
 
In der ZDFinfokanal-Reihe „crime time“ steht vom 20. bis 25. Oktober 2007 der schwedische Erfolgsautor Arne Dahl im Blickpunkt. Arne Dahl ist einer der wichtigsten Krimiautoren Schwedens. Der 1963 geborene Lyriker, Romancier, Essayist und Literaturwissenschaftler heißt mit bürgerlichem Namen Jan Arnald und hat bis 2006 als Redakteur und Herausgeber für die Schwedische Akademie gearbeitet, die den Literaturnobelpreis vergibt. Arne Dahl wurde 2005 und 2006 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet, die KrimiWelt-Bestenliste wählte sein letztes Buch „Rosenrot“ unter die zehn besten Krimis des Jahres 2006.
 
Die ZDF-infokanal-Reihe „crime time“ porträtiert in Eigenproduktionen europäische Bestsellerautoren. In den vergangenen Wochen waren in der Reihe jeweils 15-minütige Filme über Andrea Maria Schenkel, P.D. James und Fred Vargas zu sehen.
 
Sendetermine u. a.:
Samstag, 20.10., 16.30 Uhr
Sonntag, 21.10., 5.00 Uhr und 20.00 Uhr
Montag, 22.10., 13.00 Uhr, 19.20 Uhr und 1.45 Uhr

ZDFdokukanal
„Talking Jazz: Keith Jarrett“
Keith Jarrett gehört zu den wenigen Jazz-Superstars dieser Tage – seine Solo-Konzerte stoßen beim Publikum weltweit auf ein gewaltiges Echo. Der ZDFdokukanal erhielt exklusiv eine der sehr seltenen Gelegenheiten, den Jazz-Pianisten zu interviewen. Die Autoren Frank Zervos und Ekkehard Wetzel trafen Keith Jarrett in seinem Privathaus in New Jersey/USA und sprachen mit ihm über seine Karriere, seine Pläne und über sein neuestes Album „My Foolish Heart“.
 
Sendetermine u. a.:
Sonntag, 21.10., 22.00 Uhr
Montag, 22.10., 23.30 Uhr
Donnerstag, 25.10., 18.45 Uhr

ZDFtheaterkanal
„Mit Gottes Segen in die Hölle – Der dreißigjährige Krieg“ (1-3)
Einen historischen Überblick über den 30-jährigen Krieg sowie Aufstieg und Fall Wallensteins bietet die dreiteilige Dokumentation „Mit Gottes Segen in die Hölle“. Den roten Faden verdankt der Film einem einzigartigen Fund in der Handschriftensammlung der Staatsbibliothek in Berlin: Das Tagebuch des einfachen Söldners Peter Hagendorf. In schnörkelloser Reinschrift hat er den Krieg zu Papier gebracht. 25.000 Kilometer legte er durch Deutschland zurück, mehr als zwei Jahrzehnte lebte er davon, zu töten. Seine Augenzeugenberichte begleiten den Zuschauer durch alle drei Teile.
 
Sendetermine:
Teil 1/3: Dienstag, 23.10., 16.20 Uhr
Teil 2/3: Donnerstag, 25.10., 12.30 Uhr
Teil 3/3: Freitag, 26.10., 14.50 Uhr[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum