Die Highlights von ZDFvision

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 14 vom 1. bis 7. April 2006:

ZDFinfokanal:
Die Aufbrecher: „Vom Hirten zum Rancher“
 
Allerorten verwaisen die Kirchen. Leere Gotteshäuser sind sonntags das übliche Bild. In Eschborn-Niederhöchstadt, einer kleinen hessischen Gemeinde nahe Frankfurt, ist das anders. Im Unterschied zu den meisten deutschen Kirchengemeinden beklagt sich hier niemand über schlecht besuchte Gottesdienste. Der evangelische Pfarrer Klaus Douglass hat es geschafft, Menschen zu mobilisieren und für seine Vision einer modernen Kirche zu begeistern.
 
Sendetermine u.a.:
Samstag, 1. April, 8.15 und 20.15 Uhr
Sonntag, 2. April, 10.15 und 22.15 Uhr
Montag, 3. April, 12.15 und 0.15 Uhr
Dienstag, 4. April, 14.15 Uhr
Mittwoch, 5. April, 16.15 Uhr
Donnerstag, 6. April, 18.15 Uhr
Freitag, 7. April, 6.15 und 20.15 Uhr

Neu im ZDFdokukanal:
Der Themenabend. Zweite Ausgabe zum Thema „Im Schatten des Sieges. Der Leistungssport und seine Folgen“
Im Jahr 2006 widmet der ZDFdokukanal besonderen Themen oder Ereignissen einen ganzen Abend im Programm. Die zweite Ausgabe des neuen Formats im ZDFdokukanal widmet sich am Samstag, 1. April ab 21 Uhr dem Leistungssport und klärt darüber auf, ob es Sport ohne Doping überhaupt noch gibt, ob Sex vor dem Fußballspiel gefährlich ist und wie sogar Tieren unerlaubte Hilfsmittel gespritzt werden.
Ob Tour de France, Leichtathletik-Wettkämpfe oder zuletzt die Olympischen Winterspiele in Turin: Spektakuläre Fälle im Spitzensport lenken die Aufmerksamkeit immer wieder auf das Phänomen „Doping“. Doch welche Wirkungen erhoffen sich Sportler von den Substanzen und welche Risiken gehen sie ein?
 
21.00 Uhr: „Den Sieg im Blut. Im Labor der Dopingforscher“,
21.15 Uhr: „Hannas Baby“,
22.45 Uhr: „Sex oder Sieg? Die Wahrheit über die Lust“,
23.15 Uhr: „Schampus, Koks und schnelle Pferde – Doping auf der Rennbahn“,
23.45 Uhr: „Gold macht nicht glücklich. Bahne Rabe und sein einsamer Weg“

ZDFtheaterkanal:
Thema Glück
 
Die Sehnsucht nach Anerkennung, einem Leben in Würde und ein bisschen Glück, ist Thema der Bühnenstücke in der ersten Aprilwoche im ZDFtheaterkanal.
 
u.a. am Montag, 3. April, ab 21.35 Uhr
Der Hauptmann von Köpenick
Wilhelm Voigts Bemühungen, nach einem Gefängnisaufenthalt ins bürgerliche Leben zurückzufinden, scheiterten vor genau hundert Jahren an der wilhelminischen Bürokratie. Sein Auftritt als „Hauptmann von Köpenick“ machte ihn berühmt und lieferte Carl Zuckmayer die Vorlage für sein Bühnenstück. Katharina Thalbach inszenierte die Komödie 1996 am Berliner Maxim Gorki Theater und übernahm später auch für fast vier Jahre die Titelrolle vom erkrankten Harald Juhnke. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert