Die Highlights von ZDFvision

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 9 vom 25. Februar bis 3. März 2006:

ZDFinfokanal:
“Söldner im Irak“
Dirk und Norman, zwei deutsche Männer in den 30ern, verdienen ihr Geld im Irak. Seit mehr als einem Jahr eskortieren sie dort Ingenieure oder schieben Wache zum Schutz der Armee. Sie gehören als Söldner einem internationalen Sicherheitsdienst an, der u.a. im Irak Aufträge für das US-Militär ausführt. Sie fahren wie die Teufel und schießen auch so. Meistens gehen die Aufträge gut, manchmal aber auch nicht. Die beiden Deutschen verdienen ihr Geld mit einem lebensgefährlichen Job – immerhin beträgt ihr Monatsverdienst 18.000 Euro. Das allein sei ihre Motivation, für die Amerikaner zu arbeiten, sagen sie – keine Ideologie, keine Moral. Zuhause in Lübeck ist ihr Trainingslager: Schießübungen, Geiselbefreiung und Fahrtraining gehören für Dirk und Norman zum täglichen, harten Geschäft. Mut, psychische und physische Stärke, Ausdauer und Nerven aus Stahl zeichnen sie aus, aberauch Fingerspitzengefühl und Toleranz sind bei den Einsätzen im Kriegsgebiet gefragt.
 
Sendetermine u.a.:
Samstag, 25. Februar, 11.00 und 15.00 Uhr
Sonntag, 26. Februar, 12.00 und 20.00 Uhr
Montag, 27. Februar, 9.00 und 21.00 Uhr
Dienstag, 28. Februar, 14.00 und 18.00 Uhr
Mittwoch, 1. März, 11.00 Uhr
Donnerstag, 2. März, 12.00 und 20.00 Uhr
Freitag, 3. März, 9.00 und 13.00 Uhr

ZDFdokukanal:
„Mit Haut und Haaren“ in der Tagesdoku
Die Haut ist das größte Sinnesorgan des Menschen. Intensiver Hautkontakt schon im Baby-Alter vermittelt Kindern ein Gefühl der Geborgenheit. Und auch später tun die Menschen viel für ein gutes Hautgefühl. Vor allem die wachsende Wellness-Branche mit ihren Dampfbä-dern, Saunen und Ayurveda-Massagen kündet davon. Genauso viel Aufmerksamkeit wie der Haut, schenken die Menschen ihren Haaren, obwohl diese rein evolutionstechnisch zum Le-ben nicht mehr nötig sind. Die Tagesdoku zeigt die Strategien der „Hair-Care“-Industrie so-wie wissenschaftliche Erkenntnisse rund um die menschliche Schutzhülle Haut.
 
Samstag, 25. Februar, 13.15 und 21.15 Uhr: „Rote Haare – Gott bewahre“
Sonntag, 26. Februar, 13.15 und 21.15 Uhr: „Sample: Haut“
Montag, 27. Februar, 13.15 und 21.15 Uhr: „Schutzanzüge als zweite Haut“
Dienstag, 28. Februar, 13.15 und 21.15 Uhr: „Unsere Haut“
Mittwoch, 1. März, 13.15 und 21.15 Uhr: „Unsere Haare“
Donnerstag, 2. März, 13.15 und 21.15 Uhr: „Unter die Haut. Kosmetik zwischen Magie und Medizin“
Freitag,3. März, 13.15 und 21.15 Uhr: „Berührungen – Vom Reiz der Haut“

ZDFtheaterkanal:
„Narrhalla-Marsch“, am Montag, 27. Februar, 17.10 Uhr
Das närrische Treiben am Rosenmontag begleitet der ZDFtheaterkanal in diesem Jahr mit einem Rückblick auf Mainzer Fassnachtsgeschichte. 1997 trafen sich hierzu im Mainzer 3sat-Studio der Kabarettist Herbert Bonewitz, der langjährige „Till“ des MCC, Dieter Brandt, die Fastnachtssängerin Margit Sponheimer und der legendäre Sitzungspräsident Rolf Braun, um mit Hans-Ulrich Stelter auf 40 Jahre Mainzer Fernsehfassenacht Rückschau zu halten. Das kritische Gespräch wird durch viele unvergessene Ausschnitte aus den Fernsehübertra-gungen bereichert. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert