„Die Peanuts“ kommen zu Amazon Prime

4
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Charlie Brown, Snoopy und Co. kehren auf die Bildschirme zurück: Beim VoD-Dienst Amazon Prime Instant Video stehen ab sofort neue Episoden der beliebten Serie zum Abruf bereit – und weitere folgen.

Bereits seit den 60er Jahren haben uns Charlie Brown, Snoopy, Lucy, Schroeder und all ihre Freunde immer wieder mit lustigen oder auch skurrilen Geschichten unterhalten und dadurch im Laufe der Zeit auch einen regelrechten Kultstatus erreicht. Vor allem Hund Snoopy, der mit Voliebe auf dem Dach seiner kleinen Hundehütte liegt, hat bis heute eine treue Fangemeinde. Und nun dürfen sich alle Freunde der „Peanuts“ auf ein Wiedersehen mit ihren Helden freuen. Denn ab sofort haben die Figuren aus der Feder von Charles M. Schulz einen festen Platz bei Amazon Prime Instant Video.

Pünktlich zum Kindertag halten die „Peanuts“ Einzug bei dem Video on-Demand-Dienst. Insgesamt 20 neue animierte Folgen stehen dabei ab sofort zum Abruf bereit, die an den Geist der Original-Comics erinnern sollen. Interessenten dürfen sich also darauf freuen, einmal mehr miterleben zu können, wie Charlie Brown und Co. die Höhen und Tiefen von Freundschaft, Liebe, Vertrauen, Teamgeist und Mut erleben.
 
Das Wiedersehen mit den „Peanuts“ bei Amazon soll allerdings kein kurzes Gastspiel sein. Vielmehr bleiben sie längerfristig im Programm des Video-on-Demand-Dienstes. Denn bis zum März 2017 will Amazon alle zwei Monate mit neuen Episoden nachlegen. [fs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Meinst Du die Originalserie? Ich kann mich erinnern, die irgendwann in der ersten Hälfte der 1970er gesehen zu haben. Ich glaube im ZDF. Edit: laut Fernsehserien.de (allgemein für solche Fragen empfehlenswerte Seite) 1972 im ZDF am Sonntag Nachmittag - doch noch kein Alzheimer . Entstanden sind sie wohl ab 1964.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum