Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk

11
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem offiziellen Aus für „Gottschalk Live“ biegt der frühere „Wetten, dass..?“-Moderator mit seinem glücklosen ARD-Vorabend-Format auf die Zielgerade ein. Zuvor klärte Gottschalk am Mittwoch (25. April) DSDS-Moderator Marco Schreyl und anderen Gästen aber noch, was Ex-Kandidat Daniel Kübelböck mit seinem Reichtum an Gurken macht.

Am Mittwoch begrüßte Thomas Gottschalkein ein „DSDS“-Ehemaligentrio in seinem Berliner „Gottschalk Live“-Studio: Moderator Marco Schreyl, Ex-Juror Thomas Stein und Sänger Alexander Klaws, der 2003 die erste Staffel der Castingshow gewann. Die RTL-Sendung war auch das bestimmende Thema beim folgenden Schlagabtausch. Doch auch die Kübelböck-Gurken und Omas Schlüpfer waren präsent.

  • Thomas Gottschalk zu DSDS-Moderator Marco Schreyl: Dieter (Bohlen) und ich sind ja die einzigen lebenden Titanen – du bist auf dem Weg dorthin.
  • Thomas Gottschalk fragt Marco Schreyl zu den Skandalgeschichten der Kandidaten: Stehst du manchmal bei der Probe und sagst: Müssen wir jetzt die Geschichte auch noch erzählen? Lass den Jungen singen und frag den nicht zum 33. Mal ob der seine Oma mal in Unterhosen gesehen hat und seitdem einen Pickel auf der Nase hat? Marco Schreyl scherzt: Ich mach’s wie du: Ich probe nicht mehr.
  • Thomas Stein spricht über den Ex-DSDS-Kandidaten Daniel Kübelböck, der inzwischen erfolgreich Jazz-Galas veranstaltet: Der verlangt 180 Euro am Abend und da kommen die Leute hin. Der macht das ja mit Abendessen und allem. Thomas Gottschalk scherzt: Mit Abendessen? Der hat noch Gurken übrig, von dem Laster-Unfall. 

[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Wirklich kein Wunder, dass den Gottschalk niemand sehen wollte. Bei solch flachem Gelaber wäre das auch auf einem anderen, besseren, Sendeplatz niemals etwas geworden. Ich freue mich für alle, den Sender, Thomas Gottschalk und vor allem für die Zuschauer, dass dem ganzen Spuk bald ein Ende gesetzt wird.
  2. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Zitat Gottschalk: "Dieter Bohlen und ich sind ja die einzig lebenden Titanen". Bei soviel Selbstbeweihräucherung wird mir übel.
  3. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Wieso trotz des Sendeplatzes? Genau der Sendeplatz ist doch das Problem, das ihn niemand sehen will! Auf dem Sendeplatz gibt es bei der ARD grosse Probleme ein Format zu etablieren!
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum