Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk

10
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach dem offiziellen Aus für „Gottschalk Live“ hat auch der Pointenzug von Entertainer Thomas Gottschalk nur noch wenige Stationen vor sich. Der Zielbahnhof ist schon in Sicht. Zuvor plauderte Gottschalk am Montag (23. April) aber noch mit Komiker Hugo Egon Balder über die Möglichkeiten von Alkohol im Fernsehen und Sportaktionen mit Angela Merkel.

Am Donnerstag begrüßte Thomas Gottschalk Komiker und Schauspieler Hugo Egon Balder und via Live-Schalte die französische Moderatorin Nathalie Licard in seinem „Gottschalk Live“-Studio in Berlin Mitte. Bestimmende Themen im anschließenden Schlagabtausch waren die Vorzüge von französischen Frauen und die sich bietenden Möglichkeiten durch Alkohol im Fernsehen.

  • Hugo Egon Balder erzählt von seiner neuen Show-Idee: Die heißt „Der Klügere kippt nach“. Das ist eine wöchentliche Talkshow, in der alle, bis auf den Moderator, hackebreit sind. Thomas Gottschalk: Dann würde ich dir als Formatänderung empfehlen, dass auch der Moderator mittrinkt, dann könnte ich endlich mal das sagen, was ich denke, und ich würde die Namen verwechseln und alle hätten Verständnis dafür. Hugo Egon Balder: Nee, nee, das kannst du auch so.
  • Thomas Gottschalk schaltet zu der französischen Moderatorin Nathalie Licard und fragt: Ist mit François Hollande der europäische Gedanke am Ende? Nathalie Licard: Nein, natürlich nicht! Okay, man muss zugeben – vielleicht wird es am Anfang ein bisschen ’sportlich‘ mit Angela Merkel sein …
  • Thomas Gottschalk: Haben die Französinnen etwas, das deutsche Frauen nicht haben? Hugo Egon Balder: Ja! Einen Akzent …

[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Na kein wunder das bei solchen Themen keiner die Sendung schaut.
  2. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Wow, man strotz ja geradezu vor Kreativität in der Einleitung der "NEWS"! Hier mal die von letzter Woche!
  3. AW: Die Pointen des Tages von Thomas Gottschalk Herzlichen Glückwunsch, Du hast das Prinzip verstanden, dass Rubriken bei Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien aufgrund der Wiedererkennbarkeit in der Regel mit gleichbleibenden Formulierungen eingeleitet werden.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum