„Die Unalten“ – Servus TV zeigt elfteiliges „Boatmovie“

0
135
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit „Die Unalten“ zeigt Servus TV eine ungewöhnliche Reality-Doku über drei alte Hasen, die noch einmal das große Abenteuer suchen. Fernsehproduzent Rudolf Klingohr, der ehemalige Stuntman Willi Neuner und Bootskapitän Hans Abel wagen eine Weltreise mit einer alten Yacht.

Trotz fortgeschrittenen Alters wollen sie es noch einmal wissen: Film- und Fernsehproduzent Rudolf Klingohr (68), der ehemalige Stuntman Willi Neuner (66) und Bootskapitän Hans Abel (73) sind „Die Unalten“. Servus TV zeigt ab Montag (10. Juni) die elf-teilige Reality-Doku über drei alte Hasen, die mit einer Yacht aus den 1960er Jahren noch einmal auf große Fahrt gehen.

Rudolf Klingohr beschließt mit seinen Jugendfreunden Willi Neuner, ein ehemals sehr erfolgreicher Stuntman, der unter anderem in „James Bond“-Filmen mitwirkte, und Hans Abel, ausgebildeter Kapitän und Besitzer einer Yachtschule, eine Weltreise in einer alten Yacht zu unternehmen. Doch die Reise beginnt nicht etwa am Meer, sondern zunächst einmal mit der Restauration des Bootes. Wilde Anlegemanöver, Schlechtwetterfronten, Fehlinterpretationen der Funksprüche, Sandbänke, plötzlicher Wassereintritt, technische Probleme – all das und noch viel mehr müssen die drei „Unalten“ über sich ergehen lassen.
 
Los geht’s am Montag um 20.15 Uhr bei Servus TV. Die weiteren Folgen der Reihe sollen dann wöchentlich auf diesem Sendeplatz ausgestrahlt werden.
 
Servus TV kann in Österreich, Deutschland und der Schweiz via DVB-T,TV-Kabel, Satellit und IPTV in Standardauflösung oder HDTV freiempfangen werden. Über Satellit ist Servus TV hochauflösend auf Astra19,2 Grad Ost, Frequenz 11 303 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22000, Fehlerkorrektur 2/3) zu empfangen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum