Dieter Nuhr nach Skiunfall wieder bei RTL im Einsatz

0
49
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Kabarettist Dieter Nuhr hat sich beim Skifahren im Winterurlaub mehrere Rippenbrüche zugezogen. An diesem Freitag steht er mit einer Woche Verspätung für die Auftaktsendung der Show „Typisch Frau – Typisch Mann“ vor der Kamera.

Anzeige

Ab dem 21. Januar darf für Folgenjeweils freitags um 21.15 Uhr eine Stunde lang gelacht, gelernt undgestaunt werden: Über die zahlreichen Klischees und Unterschiedezwischen den beiden Geschlechtern. Beleuchtet werden diese Unterschiedebei spannenden Experimenten in unterhaltsamen Einspielfilmen – mit teilssehr ungewöhnlichen Ergebnissen!
 
„Es wäre von Vorteil, wenn ich bei der Sendung atmen könnte. Auch lachen möchte ich gerne während der Show, ohne dass der Notarzt kommen muss“, hatte RTL den Kabarettisten anlässlich der Verschiebung des ursprünglich für 14. Januar geplanten Starts zitiert. 

In jeder Sendung werden jeweils vier prominenteGäste eingeladen, die mit raten und von Ihren eigenen Erfahrungenerzählen. Zusätzlich gibt es in jeder Show unterschiedliche Experten, beispielsweise den Hundecoach Martin Rütter oder den Gedankenleser ThorstenHavener. „Typisch Frau – Typisch Mann“ ist ein alter Bekannter im RTL-Programm. 2005 hatte zunächst Günther Jauch durch die Show der Geschlechterunterschiede geführt. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum