Dieter Nuhr übernimmt „Satire Gipfel“

9
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Nachfolger für Mathias Richling beim ARD-„Satire Gipfel“ steht fest: Ab 2011 ist der Kabarettist Dieter Nuhr Gastgeber der Sendung.

Anzeige

Weil er sich mit zu vielen Unklarheiten konfrontiert sah, hat Mathias Richling seinen Job als „Satire Gipfel“-Moderator abgegeben (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Wie der RBB am Dienstagmittag mitteilte, übernimmt nun Dieter Nuhr die Sendung.
 
2011 wird der RBB die Sendung mit Unterstützung des WDR produzieren. Bislang war der BR mit im Boot. Gern werde man auch Mathias Richling als Gast begrüßen, hieß es. Der „Satire Gipfel“ wird einmal im Monat, immer donnerstags um 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel" Sehr gut. Nuhr ist ein Grund zum einschalten, Richling war ein Grund zum umschalten.
  2. AW: Dieter Nuhr übernimmt "Satire Gipfel" Das könnte eine gute Nachricht sein, obwohl Nuhr ja eigentlich nicht so politisch ist wie Richling es war...
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum