Digitaler Basketball Kanal BW genehmigt

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat der BB Basketball Marketing eine Zulassung für einen baden-württembergischen Basketball-Kanal erteilt.

Der neue Fernsehsender wird in das digitale Kabelnetz von Kabel BW eingespeist und kann von fast 1 Million Haushalten empfangen werden. Voraussetzung für den Empfang ist eine digitale Kabelbox.
 
Der geplante Spartenkanal widmet sich ganz der Sportart Basketball. Ziel von „Basketball Kanal BW“ ist es, die Fans über alles Wissenswerte rund um die Sportart zu informieren. Dazu gehört die Berichterstattung über die Spiele der 1. und 2. Liga, Veranstaltungstipps, ein Magazin, Fitnessangebote und die Präsentation von Vereinen und Sportlern. Baden-Württemberg hat in dieser Sportart eine besonders hohe Dichte. So spielen mit Tübingen, Ludwigsburg und Karlsruhe allein drei Vereine in der ersten Basektballbundesliga. Darüber hinaus gibt es flächendeckend sechs Zweitligisten. Der Veranstalter sieht im Fernsehen für diese schnelle, moderne Sportart einen idealen Informations- und Werbeträger. Das Programm soll sukzessive mit den technischen Möglichkeiten und Reichweiten ausgebaut werden. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert