Discovery Geschichte auch von BLM bestätigt

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die bundesweite Verbreitung des digitalen Spartenfernsehprogramms „Discovery Geschichte“ wurde vom Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) für die Dauer von acht Jahren genehmigt.

Discovery Geschichte ist als deutschsprachiges 24-Stunden-Programm konzipiert, das ausschließlich zeitgeschichtliche Themen behandelt, und zwar mit Schwerpunkt auf der deutschen Geschichte. Als Formate sind geplant: Unsere Zeit, große Kulturen, Reportage, Konflikte und Katastrophen, Portraits, Militärgeschichte und deutsche Geschichte.
 
Das Programm soll in digitaler Technik verbreitet und über die Programmplattform von Premiere als Pay-TV-Angebot vermarktet werden und startet am 31. März um 20.15 Uhr. Eine unverschlüsselte Programmschleife auf dem bereits aufgeschalteten Programmplatt informiert schon jetzt über das künftige Programm. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert