„Disneys große Pause – Der Weihnachtswunderfilm“ bei Super RTL

0
88
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Als Free-TV-Premiere überträgt Super RTL den Zeichentrickfilm.

Zu sehen ist der Film an diesem Samstag um 20.15 Uhr. Kurz vor Weihnachten entdecken T.J., Spinelli, Mickey, Gretchen, Vince und Gus ihre Lehrer in einem eingeschneiten Auto. Ehrensache, dass die Bande sofort loslegt, um die Pauker zu befreien. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Schüler-Bande und ihre Lehrer Frieden miteinander schließen.

T.J., Spinelli, Mickey, Gretchen, Vince und Gus genießen ihre Ferien – endlich lange ausschlafen und keine Lehrer in der Nähe. Doch dann entdecken sie bei einem Ausflug ein eingeschneites Auto, in dem ausgerechnet Schulleiter Prickly, Miss Finster und die nette Miss Grotke festsitzen.
 
Selbstverständlich macht sich die Bande sofort daran, den dreien zu helfen. Doch erstaunlicherweise scheinen es die Pauker mit ihrer Befreiung gar nicht eilig zu haben: Vertreiben sie sich doch die Wartezeit damit, sich an die wildesten Streiche und Abenteuer der Schüler-Bande zu erinnern, und kommen dabei aus dem Lachen gar nicht mehr heraus.
 
Ja, nervig sind die Kids schon, aber auch ungemein liebenswert – darin sind sie sich einig. Und so steht nach ihrem glücklich überstandenen Schneeabenteuer einer Versöhnung nichts mehr im Weg. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum