Doku-Sender History zeigt jetzt auch Filme

31
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kurz nach dem Start der eigenen Quoten-Erhebung erweitert der Pay-TV-Sender History sein Programm nun auch um Spielfilme. Ab sofort sollen ein Mal im Monat hochwertige Produktionen des ZDF zu sehen sein – darunter auch „Unsere Mütter, unsere Väter“.

Geschichts-Liebhaber kommen bei dem Pay-TV-Sender History fortan nicht mehr nur noch in den genuss zahlreicher Dokus über sämtliche Epochen, sondern dürfen sich auch auf ausgewählte Spielfilme im Programm des Senders freuen. Wie History am Donnerstag mitteilte, setzt der Spartenkanal ab sofort auf historische Eventmovies, die fortan unter dem Namen „History Film“ einmal im Monat auf dem Doku-Sender laufen werden.

Bei diesen Titeln handelt es sich um hochwertige Produktionen des ZDF, zu denen unter anderem auch das Erfolgsformat „Unsere Mütter, unsere Väter“ gehört, das bereits in zahlreiche europäische Länder verkauft wurde. Seinen Einstand wird „History Film“ am 23. August mit dem Dreiteiler „Die Rebellin“ geben, der bis einschließlich zum 25. August jeweils um 21.50 Uhr im Programm des Pay-TV-Senders zu sehen sein wird. Im September folgt „Das Wunder von Berlin“, im Oktober kommen „Unsere Mütter, unsere Väter“ zum Zug und im November erwartet die Zuschauer der Zweiteiler „Deckname Luna“. Für den Dezember hat History dann „Ein weites Herz“ auf dem Programmplan.
 
„Erstklassige historische Filme unter anderem des ZDF sind absolute Quotenbringer“, erklärte History-Geschäftsführer Andreas Weinek. Von diesem Erfolg will nun offenbar auch der Spartensender profitieren, der Anfang August damit begonnen hat, Einschaltquoten ausweisen zu lassen. Die Film-Titel sollen bei History aber nicht einfach mitten im Programm sondern „in entsprechende Dokumentationen im passenden Umfeld“ platziert werden. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. AW: Doku-Sender History zeigt jetzt auch Filme Endlich mal wieder History bei History. Wenn man sich mal nur das Programm von heute anschaut, fragt man sich was das alles mit History zu tun hat.
  2. AW: Doku-Sender History zeigt jetzt auch Filme Jepp, eigentlich müsste der Sender Doku-Soap History heisen. NG ist auch nicht weit entfernt, Discovery unter aller Sau. ZDFinfo und Phönix schalte ich da bedeutend mehr ein. Für mich wird Sky immer ersetzbarer, Sport und BL mit Werbung, die "Doku"-Sender mit immer mehr Trash, z.Z. hält mich nur noch die 13.Strasse bei der Stange.
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum