„Domian live“-Sondersendung fragt heute nach Corona-Sorgen der Menschen

3
1334
© WDR/Annika Fußwinkel
Anzeige

Jürgen Domian widmet heute dem Thema, das wohl vielen Menschen derzeit große Sorgen bereitet, eine Call-In-Sendung. Hierzu kann man sich mit Fragen und Anregungen bei „Domian“ melden.

„Domian live“ meldet sich heute mit einer Sondersendung zur Corona-Krise, von 22.15 bis 23.15 Uhr im WDR Fernsehen und bei WDR 2. Jürgen Domian möchte darin mit den Menschen darüber sprechen, wie sie mit der aktuellen Ausnahmesituation umgehen.

Es wird um Sorgen und Ängste gehen, aber auch um Dinge, die Hoffnung machen und darum, wie alle gemeinsam diese Krise überstehen können. Unterstützt wird Domian bei der Corona-Spezialausgabe von einer Psychologin.

Interessierte können sich beim Team von „Domian live“ unter der Nummer 0800 220 8899 oder per Mail an domian@wdr.de melden.

Bildquelle:

  • Domian: © WDR/Annika Fußwinkel

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum