Doppelter Erfolg für „In aller Freundschaft“

3
42
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ punktete am Donnerstag gleich zwei Mal. Das Erste zeigte eine Doppelfolge – aus gegebenem Anlass.

Anzeige

Beliebt ist die Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ immer, am Dienstagabend war sie gleich im Doppelpack erfolgreich: 20 Jahre ist sie alt geworden, aus diesem Grund zeigte das Erste bereits ab 20 Uhr die Folge „Ein verrückter Tag“ über eine Massenpanik bei einem Leipziger Musikfestival mit vielen Verletzten. Dafür schalteten 5,38 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei 17,1 Prozent. Die anschließende Folge ab 21 Uhr sahen sogar 5,63 Millionen (18,3 Prozent).

Die Vox-Reihe „Die Höhle der Löwen“ interessierte 2,84 Millionen Zuschauer (9,9 Prozent), etwas mehr als in der Woche davor. Erneut gute Werte hatte ZDFneo mit der Wiederholung des Krimis „Kommissarin Heller: Tod am Weiher“ mit 2,33 Millionen Zuschauern (7,5 Prozent). Das ZDF erreichte mit der ZDFzeit-Doku „Das verdient Deutschland – Der große Gehälter-Vergleich“ 2,22 Millionen (7,1 Prozent), die RTL-II-Reportage „Armes Deutschland – Deine Kinder“ 1,52 Millionen Zuschauer (5,1 Prozent).
 
Die RTL-Serie „Der Lehrer“ sahen um 20.15 Uhr 1,44 Millionen Zuschauer (4,6 Prozent), deutlich mehr als in der Vorwoche, die Sat.1-Komödie „Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein“ 1,34 Millionen (4,5 Prozent), die Actionkomödie „Cop Out – Geladen und entsichert auf Kabel eins 1,08 Millionen (3,7 Prozent) und die ProSieben-Zeichentrickserie „Die Simpsons“ mit 0,76 Millionen (2,4 Prozent). [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. So viele Fehler in einen Artikel sind ja unglaublich. 1. Die Doppelfolge lief am Dienstag und nicht am Donnerstag. 2. Die Doppelfolge begann um 20.15 Uhr und nicht um 20.00 Uhr 3. Die Doppelfolge hat überhaupt nix mit 20 Jahre IAF zu tun sondern wurde nur vorgezogen, weil am kommenden Dienstag die ARD den DFB Pokal live überträgt. (FC Bayern) Schönen Tag noch bis später
  2. Das war am Samstag - da war großes Fantreffen. Da konnte man die Lieblingsfolgen auswählen aus 20 Jahren. Die zehn meistgewähltesten wurden im Laufe des Tages gezeigt. Und am Freitag 20.15 Uhr in der ARD gibt es den 90 Minuten Spielfilm ( gibt es immer einmal im Jahr) Diesmal wurde in Thailand gedreht. Sehr zu empfehlen. Schönen Tag noch bis später
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum