Dr Dish TV bekommt Zulassung

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Saarbrücken – Erstmals bekommt mit Dr Dish Television ein bundesweites TV-Programm eine Zulassung im Saarland.

Dies beschlosst der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) vorbehaltlich der medienkonzentrationsrechtlichen Prüfung der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK).

Das Programm DrDish Television, das Informationen rund um die Unterhaltungs- und Medienbranche, technische Entwicklungen, Neuheiten und Trends bietet, richtet sich in erster Linie an Hersteller, Händler und Dienstleister in dieser Brache. Vorerst soll es täglich für jeweils 2,5 Stunden in deutscher und zeitversetzt 2,5 Stunden in englischer Sprache über einen digitalen Kanal des Satellitensystems Astra ausgestrahlt werden.
 
DrDish Television war vor kurzem auf die populäre Astra-Position 19,2 Grad Ost gewechselt, um mehr deutschsprachige Zuschauer zu erreichen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Mit der Rundfunkzulassung soll der künftig wachsenden Bedeutung des deutschen Marktes Rechnung getragen werden. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum