Dramaserie „Magic City“ ab September auf Sky Atlantic HD

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sky Atlantic HD arbeitet weiter am Ausbau des Serienangebots. Mit „Magic City“ startet am 30. September eine aktuelle US-Dramaserie um einen Hotelbesitzer im Pakt mit der Mafia in deutscher Erstausstrahlung auf dem HD-Kanal.

Mit „Magic City“ will Sky das Angebot seines Premium-Seriensenders Sky Atlantic HD weiter ausbauen. Wie der Pay-TV-Anbieter am heutigen Freitag bekannt gab, soll das Format über das Leben eines Luxushotelbesitzers im Amerika der 1960er Jahre am 30. September starten und jeweils Sonntags um 21.00 Uhr ausgestrahlt werden.

Im Zentrum der Handlung steht Ike Evans (Im Zentrum der Handlung steht Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan), der sich vom Beach-Boy zum Luxushotelbesitzer nach oben arbeitet. Für seinen Kometenhaften Aufstieg schließt er jedoch einen Pakt mit dem einflussreichen Mafia-Paten Ben Diamond (Danny Huston). Dieser will von Ike mehr als nur seinen Einsatz zurück. In der Rolle von Ikes Frau Vera ist zudem Ex-Bondgirl Olga Kurylenko zu sehen. Produziert wird die Serie von der renommierten Schmiede Starz, die zuletzt mit „Spartacus“ einen Quotenhit landen konnte. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum