Drehstart für neue „Tatortreiniger“-Folgen

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bjarne Mädel steht für drei neue „Tatortreiniger“-Folgen vor der Kamera. Voraussichtlich Ende des Jahres werden die Geschichten um den Gebäudereiniger „Schotty“ im Fernsehen zu sehen sein.

Fans des „Tatortreiniger“ warten schon gespannt auf neues Serienfutter. Am Freitag gab der NDR nun den Drehstart für drei neue Folgen bekannt. Noch bis zum 1. April wird Schauspieler Bjarne Mädel den Gebäudereiniger Heiko „Schotty“ Schotte in Hamburg und Umgebung darbieten. An seiner Seite sind unter anderem Annika Meier, Jörg Pose, Peer Martiny, Stephanie Stremmler und Anna Schudt zu sehen. Natürlich übernimmt Arne Feldhusen erneut die Regie und Mizzy Meyer ist wie gehabt für die Drehbücher verantwortlich.

In den Folgen 20 bis 22 überlegt Schotty, wie das Paradies wohl aussehen könnte, wie er selbst bestattet werden möchte und welcher Weg der Beste sein könnte, um Stress abzubauen. Voraussichtlich Ende des Jahres wird die neue Staffel dann im NDR ausgestrahlt. Produziert wird der „Tatortreiniger von der Studio Hamburg Filmproduktions GmbH.
[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum