Drehstart für zweiten HR-„Tatort“ mit Ulrich Tukur

0
37
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In der kommenden Woche beginnen die Dreharbeiten für den zweiten ARD-„Tatort“ mit Ulrich Tukur als LKA-Mann Felix Murot. Der Hessische Rundfunk dreht unter dem Arbeitstitel „Murot in Behandlung“ vom 8. März bis 12. April in Usingen und Umgebung.

Anzeige

Ausgestrahlt wird der Krimi laut einer Mitteilung des Senders voraussichtlich im
Dezember 2011 im Ersten. Neben einem Mörder, der zwar eigentlich Selbstmord begangen haben soll und nun geisterhaft durch ein Dorf in der Tanus schleicht, kämpft Murot weiterhin mit seinem Tumor. Bei seinen Ermittlungen inkognito trifft er auf die geheimnisvolle Frau Dr. Herkenrath, die sich zwar sofort seiner Erkrankung annimmt, den Ermittler dann aber in ihrer Klinik festhält.

In weiteren Rollen sind Barbara Philipp, Thomas Thieme,ClaudiaMichelsen, Tobias Langhoff, Alice und Ellen Kessler, DevidStriesow,Markus Hering, Antoine Monot, Jr. und Sylvester Groth zu sehen. DasDrehbuch stammt von Daniel Nocke, Regie führt Justus von Dohnányi. Denersten „Tatort“ mit Ulrich Tukur als Felix Murot hatten im November 20108,66 Millionen Zuschauer verfolgt. Das entsprach einem gutenMarktanteil von 23,6 Prozent. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum