„Dschungelcamp“ 2017: Spekulationen um weitere Kandidaten

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Januar startet eine neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL. Und die „Bild“-Zeitung will nun von einem weiteren Kandidaten erfahren haben, der nächstes Jahr ins „Dschungelcamp“ einziehen wird.

RTL bereitet sich auf eine neue Staffel seiner Skandal-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ vor. Ab Januar 2017 sollen wieder mehr oder weniger Prominente ins australische „Dschungelcamp“ ziehen und sich dabei merkwürdigen Aufgaben stellen. Im Rätselraten um die möglichen Kandidaten der Show will die „Bild“ schon mehr wissen.

Einem Bericht der Zeitung zufolge soll Ex-Fußball-Profi Thomas „Icke“ Häßler bei der kommenden Staffel mit dabei sein. Bekannt wurde er nicht nur in der Bundesliga, sondern auch durch den Gewinn der Weltmeisterschaft 1990 und der Europameisterschaft 1996. 2004 beendete er seine aktive Karriere beim Verein Austria Salzburg.

Die Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wäre nicht Häßlers erster Auftritt bei einer TV-Show. Schon im März war er bei RTLs „Let’s Dance“ zu sehen. Auch in der Vox-Sendung „Ewige Helden“ trat er auf. Für seinen Einzug ins „Dschungelcamp“ soll er dem Bericht nach eine sechsstellige Summe bekommen.

Auch weitere Kandidaten von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2017 sollen schon fest stehen. So wird über die Teilnahme von Sarah-Connor-Ex Marc Terenzi, DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel und Alexander Keen, dem Ex-Freund von Topmodel Kim Hnizdo, spekuliert. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert