DSF: „Deutsche Eiche“ Timo Hoffmann feiert Comeback

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Timo Hoffmann steigt wieder in den Ring: Der 34-jährige Schwergewichtler boxt am kommenden Freitag erstmals für den Magdeburger Profiboxstall SES (Sport Events Steinforth).

Die „Deutsche Eiche“ (37-6-1, 21 durch K.o.) trifft bei der SES-Boxgala in der Mittellandhalle in Barleben bei Magdeburg auf den Kenianer Raymond „King Kong“ Ochieng (16-7-2, 13 durch K.o.). Die Nummer eins der deutschen Schwergewichts-Rangliste bereitet sich mit diesem Comeback-Kampf nach seiner einjährigen Pause auf die Option eines Europa- oder auch Weltmeisterschaftskampfes vor.

Auch der aktuelle WBC-Juniorenweltmeister Oliver Güttel (13-1-0, 7 durch K.o.) steigt am Freitag in den Ring und boxt gegen den Spanier Felix Lora (9-2-0, 8 durch K.o.). Der 23-jährige Junioren-Champion holte sich im Frühjahr den WBC-Gürtel im Weltergewicht und verteidigt nun gegen Lora erstmals seinen WM-Titel.
 
Das DSF überträgt den Boxabend aus Barleben am Freitag ab 21.30 Uhr live. Kommentator ist Matthias Preuss, Sascha Bandermann moderiert. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum