„Einer trage des anderen Last“ im Presseclub

0
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Jörg Schönenborn debattiert im Ersten am kommenden Sonntag über das Thema: „Einer trage des anderen Last -Mehr Solidarität in harten Zeiten.“

Volle Geschäfte, der Weihnachtskonsum brummt trotz der Horrormeldungen aus der Wirtschaft. Die Deutschen konsumieren wie schon lange nicht mehr. Wir leben im Wohlstand – doch nebenan gibt es Kinderarmut, Suppenküchen und Sozialkaufhäuser.
 
Noch spenden die Deutschen für Bedürftige – doch wie lange wird die Solidarität gehen? Wird es sie auch in härteren Zeiten geben? Sollten die Besserverdienenden stärker belastet werden? Unser Mitgefühl – gerade in den Weihnachtstagen wird es wieder geweckt.
 
Doch haben wir es auch für die wirklich Armen? Oder bleibt die „Festung Europa“ weiterhin für Hungerflüchtlinge geschlossen? Einer trage des anderen Last – wird sich unsere Gesellschaft vielleicht zum Besseren wenden?
 
Darüber diskutiert Jörg Schönenborn mit folgenden Gästen: Tissy Bruns, Tagesspiegel; Hans-Ulrich Jörges, Stern; Bascha Mika, die tageszeitung; Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung. Redaktion: Ellis Fröder[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum