Eins Festival erinnert an Bubi Scholz

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der digitale Sender Eins Festival gedenkt mit einem Ereignis-Abend am 15. April dem deutschen Profiboxer Gustav „Bubi“ Scholz, der am 12. April 75 Jahre alt geworden wäre.

Der zweiteilige Fernsehfilm „Die Bubi Scholz- Story“ am 15. April um 20.15 Uhr und um 21.55 Uhr zeigt die schillernde wie tragische Lebensgeschichte des mehrfachen Europameisters im Mittel- und Halbschwergewicht. Im Anschluss um 23.40 Uhr schickt Eins Festival mit Martin Scorseses Filmklassiker „Wie ein wilder Stier“ die US-amerikanische Boxlegende Jake La Motta in den Ring.
 
Eins Festival aus dem digitalen Programmbouquet von ARD bietet mit Highlights aus Film, Serie, Dokumentation und Musik sowie Berichten von Film- und Musikfestivals ein vielfältiges Programmangebot rund um die Uhr.
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert