„Eiskalte Engel“- und „Planet der Affen“-Nächte auf Kabel Eins

12
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kabel Eins lockt in dieser Woche mit zwei Specials. Am Mittwoch (10. August) zeigt der Privatsender ab 20.15 Uhr die „Eiskalte Engel“-Trilogie. Am darauffolgenden Donnerstag (11. August) strahlt der Sender die „Planet der Affen“-Spielfilme ab 21.40 Uhr aus.

Die „Eiskalte Engel“-Filme basieren auf dem Roman „Gefährliche Liebschaften“ von Choderlos de Laclos. Wie im Original-Roman stehen bei der Verfilmung von Regisseur Roger Kumble die provokanten Dialoge und die klassischen Themen Werteverfall sowie Doppelmoral in der Oberschicht im Mittelpunkt.
 
Kumble verlegte die Geschichte um den dekadenten Herzensbrecher Sebastian Valmont kurzerhand vom Frankreich des 18. Jahrhunderts in das Milieu des modernen, amerikanischen Ostküsten-Geldadels. Mit einem attraktiven Cast um Ryan Philippe, Sarah Michelle Gellar und Reese Witherspoon verjüngte der Regisseur den Stoff außerdem wesentlich. Die College-Kabale war so erfolgreich, dass sie im Gegensatz zum Roman zwei Fortsetzungen nach sich zog. Vox zeigt das Triple am Mittwoch (10. August) ab 20.15 Uhr.„Planet der Affen“-Nacht auf Kabel Eins

Pünktlich zum Kinostart des Prequels „Planet der Affen: Prevolution“ zeigt der Sender die ersten vier Teile der „Planet der Affen“-Reihe am Donnerstag, 11. August ab 21.40 Uhr. Schon beim Titelnamen wird klar, dass die Primaten hier die Hauptrolle spielen. Der Film von 1968, der lange vor dem Aufkommen der CGI-Technik produziert wurde, und daher die Darsteller zwangsläufig in Affenkostüme stecken, klingt für Uneingeweihte wie absoluter Trash.
 
Für Fans ist die Filmreihe stattdessen ein echtes Science-Fiction-Meisterwerk, das Maßstäbe setzte. Besonders die sozialkritischen Thematik steht in den Klassikern im Vordergrund. Um die Schauspieler glaubhaft als Affen auftreten zu lassen, engagierte der Regisseur keinen Geringeren als den Erfinder der legendären Spock-Ohren: John Chambers.
 
Die Kabel Eins-Specials im Überblick:

Mittwoch, 10. August ab 20.15 Uhr „Eiskalte Engel“
Mittwoch, 10. August ab 22.15 Uhr „Eiskalte Engel 2“
Donnerstag, 11. August ab 0.05 Uhr „Eiskalte Engel 3“

Donnerstag, 11. August ab 21.40 Uhr „Planet der Affen“
Donnerstag, 11. August ab 23.40 Uhr „Rückkehr zum Planet der Affen“

Update 9.8., 15.46 Uhr: Vox-Specials zu Kabel Eins-Specials geändert[mho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: "Eiskalte Engel"- und "Planet der Affen"-Nächte auf Kabel Eins Bei "Planet der Affen" fehlen aber drei Teile
  2. AW: "Eiskalte Engel"- und "Planet der Affen"-Nächte auf Kabel Eins Liebe Redaktion, Kabel 1 zeigt diese Filme.
  3. AW: "Eiskalte Engel"- und "Planet der Affen"-Nächte auf Kabel Eins Und von "Eiskalte Engel" läuft wegen der Sendezeit wieder eine gekürzte Fassung, wahrscheinlich die, die schon seit Jahren läuft: Eiskalte Engel - Schnittberichte - DVD-Forum.at - Das Entertainment Magazin
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum