EM 2021: Auf diesen Sendern läuft heute Frankreich – Deutschland

0
1601
© UEFA
Anzeige

Der Turnierauftakt der deutschen Nationalmannschaft gegen die Équipe Tricolore läuft heute live im Free-TV und bei MagentaTV – via IPTV auch in UHD. Vorher spielt Portugal gegen Gastgeber Ungarn vor vollem Haus.

Am heutigen Dienstag startet auch die deutsche Nationalmannschaft in die Endrunde der EM 2021. Die Gruppe F ist damit die letzte Gruppe, die ihre Spiele austrägt. Übertragen werden die heutigen Spiele dabei vom ZDF und von MagentaTV. Letzter Anbieter zeigt das Spiel auch in UHD und sendet darüber hinaus einen zusätzlichen Feed.

Für die deutsche Mannschaft ist das Spiel auch eine Möglichkeit für eine – zumindest kleine – Revanche, nachdem die letzte Endrundenbegegnung 2016 in Frankreich mit dem Sieg der Franzosen im Halbfinale endete. Das Spiel Frankreich gegen Deutschland wird in München statt finden, bei ungefähr 20 Prozent Auslastung sollen 14.000 Besucher ins Stadion gelassen werden. Das davor angesetzte Spiel Ungarn gegen Portugal soll in der mit ungefähr 68.000 Zuschauern voll besetzten budapester Puskas-Arena angepfiffen werden.

Das ZDF wird heute um 17.05 Uhr mit Jochen Breyer und Christoph Kramer mit ihrem Gast, der ehemaligen Fußballspielerin und heutigen -trainerin Helena Costa, in die Berichterstatung einsteigen. Ab 18 Uhr folgt die Übertragung des Auftaktspiels der Gruppe F: Ungarn gegen Portugal. Martin Schneider und Hanno Balitsch werden das Spiel kommentieren. Ab 20 Uhr folgt dann die „Vorbereitung“ auf das zweite Spiel Frankreich gegen Deutschland. Mit dabei im Studio werden Per Mertesacker und Peter Hyballa sein. Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft um 21 Uhr wird Béla Réthy zusammen mit Co-Kommentator Sandro Wagner kommentieren.

Näheres zum heutigen Programm auf MagentaTV lesen Sie auch auf DIGITAL FERNSEHEN.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • UEFA_EURO2020_1: © UEFA

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum