Er sucht ihn: „Take Me Out“ jetzt auch für Schwule

0
973
© RTL

Die RTL-Datingshow „Take Me Out“ mit Moderator Ralf Schmitz ist schon bekannt. Jetzt startet aber auch eine schwule Variante.

Die Datingshow „Take Me Out“ lief bis jetzt immer so: Ein Mann, 30 Frauen und vier Runden. Als Moderator und Datingexperte führt Ralf Schmitz durch die Sendung. Nun hat RTL ein Pendant für Schwule angekündigt: „Take Me Out – For Gays“. Bald sind also nicht nur die Frauen sondern auch die Männer am Buzzer und auf der Suche nach der großen Liebe.

„Du bist männlich, flirtwillig, Single und suchst deinen Traummann?“ – so ruft RTL schwule Singles aktuell zu den Castings für die neue Variante der Datingshow auf.

Die Castings finden am morgigen Freitag in Hannover und am Samstag in Hamburg statt. Man(n) kann sich natürlich auch online bewerben.

Bildquelle:

  • takemeoutforgays: RTL

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum