Europa League: Hannover 96 und Schalke 04 live bei Kabel Eins

21
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender Kabel Eins zeigt dieser Saison alle Gruppenspiele in der UEFA Europa League mit deutscher Beteiligung live. Der Auftakt findet am 15. September statt.

Anzeige

Hannover 96 versucht gegen Standard Lüttich ab 18.50 Uhr die ersten drei Punkte auf dem Weg durch die Gruppenphase der UEFA Europa League zu erspielen. Nach dem überraschenden Weiterkommen gegen die einstigen UEFA-Pokal-Sieger aus Sevilla versuchen US-Nationalspieler Steve Cherundolo und Jan Schlaudraff die Siegesserie für die Hannoveraner fortzusetzen und auch in die KO-Runde des europäischen Wettkampfs zu kommen.

Um 21.00 Uhr muss Schalke 04 bei Steaua Bukarest antreten. Auch die Gelsenkirchner wollen die ersten drei Punkte in der Gruppenphase ergattern. Im Anschluss an die Live-Partien fasst eine halbstündige Highlight-Sendung den kompletten Spieltag zusammen. Alle TV-Übertragungen werden im gewohnten „ran“-Standard produziert und können auch im Live-Stream verfolgt werden. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

21 Kommentare im Forum

  1. AW: Europa League: Hannover 96 und Schalke 04 live bei Kabel Eins Und wieso bei Kabel1? Oder kommt die EL diese Saison komplett dort?
  2. AW: Europa League: Hannover 96 und Schalke 04 live bei Kabel Eins Steht doch da. Alle Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung. Bei den Ko Runden wird dann wohl Sat1 sich die Sahnehäubchen raussuchen. ( Bayern , Schalke )
  3. AW: Europa League: Hannover 96 und Schalke 04 live bei Kabel Eins Na weil Sat.1 keine Lust auf die miesen Quoten hat! Wer guckt schon H96 vs. S Lüttich. Schalke Bukarest wird auch kaum jemanden hinterm Ofen hervorlocken ;-). Logische Konsequenz also. Witzig wäre die Platzierung bei SIXX gewesen.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum